Interviews & Artikel :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #126

Jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

Wer das Ox bis zum 30.6.2016 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue PUP-Album "The Dream Is Over" auf CD als Prämie. (Solange der Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Interviews & Artikel

Interviews & Artikel der Ausgabe #48 (September/Oktober/November 2002)

20 MILES

Die meisten kennen Judah Bauer wohl überwiegend als zweiten Gitarristen der JON SPENCER BLUES EXPLOSION, aber Bauer hat zusammen mit seinem Bruder ... lesen

 
ALEC EMPIRE

Da lag ich ja mal dezent daneben. Sieht man ALEC EMPIRE auf der Bühne oder hört man seine Platten (solo oder zusammen mit ATARI TEENAGE RIOT) drängt ... lesen

 
AMPLINE

Kennt ihr die lokalen Konzerte wo man hingeht nur weil sonst nichts los ist, und die Bands sind immer schlecht und langweilig? Nun ja, auf einem ... lesen

 
ANDREAS SCHWABE

Es ist anscheinend das perfekte Sommerlochthema für die Presse. 25 Jahre Punk, was ist geblieben? Selbst die Springer-Tagespresse wie das Hamburger ... lesen

 
ANTI-FLAG

Zwei Europa-Touren gecancelt, im Mai endlich mit MILLENCOLIN hier gewesen: ANTI FLAG. Nachdem vor einem guten Jahr das Fat Wreck-Album „Underground ... lesen

 
AR/GEE GLEIM

Richard Gleim und seine Arbeit als Musikfotograf in den wilden Jahren von Punkrock und New Wave erleben gerade ein bemerkenswertes Revival. Das ... lesen

 
ASOZIALE SUPERSTARS

Für manche sind sie einer der begnadetsten Revue-Acts der gesamten Punk-Welt – ein 4/4-taktiger Brat-Akkord-Zitatenschatz, ein heiser-fröhliches und hyperstimulierendes Destillat der besten visuellen Momente von GWAR über SAMHAIN bis zu den PLASMATICS. Andere sehen in ihnen ein Konglomerat faszinierender Charaktere, wie dem Hirn von Grant Morrison entsprungen; Comic-Autor de Luxe – nach dem exzessiven Genuss von Kryptonit-Zigaretten und ... lesen

 
ATTAQUE 77

14. Juni 2002, 18.00 Uhr, Köln, Underground. Der Support aus der Schweiz, die TREEKILLAZ, absolvieren gerade ihren Soundcheck, Georg von Deep Dive ... lesen

 
BARRY ADAMSON

Normalerweise erwähne ich so was nicht extra, aber es ist sicherlich schwierig einen angenehmeren Gesprächspartner als Barry Adamson, Jahrgang 1958, ... lesen

 
BIG BALLS & THE GREAT WHITE IDIOT

Hamburg war neben Berlin und Düsseldorf eine der ersten Städte in Deutschland, die eine eigene lebendige Punk-Szene hervorbrachte. Mit Bands wie den ... lesen

 
BOARDSTEIN

Wenn man sich die deutschen Skateboard-Magazine anguckt, trifft man meist auf sterile Hochlanzblätter. Eine der wenigen Ausnahmen ist das seit Anfang ... lesen

 
BUFFALO DAUGHTER

Japanische Bands genießen bei mir schon aus Prinzip einen besonderen Status, da kann man nichts machen. Es sei mal dahingestellt, was man über die ... lesen

 
CHOKEBORE

Anfang Mai waren CHOKEBORE mal wieder in Deutschen Landen unterwegs. Seit 13 Jahren gibt es die Band nun schon, und egal, ob mal lauter und auf einer ... lesen

 
CRASH

Im Herbst 2001 überraschten mich CRASH mit ihrer exzellenten 10“ „Young Boy I Can Help You Through Your Exams“. Netterweise war das Vinyl, und das ... lesen

 
DAG NASTY

DAG NASTY wurden 1985 vom ehemaligen MINOR THREAT/GOVERNMENT ISSUE-Bassisten/Gitarristen Brian Baker, der inzwischen bei BAD RELIGION seine Brötchen ... lesen

 
DEFIANCE RECORDS

Defiance Records haben sich sicherlich zu einem der interessantesten Labels entwickelt. Die Kölner stehen für qualitativ hochwertige Releases und ... lesen

 
DIRTBOMBS

Jim Diamond und Mick Collins – wer bei diesen Namen nicht weiß, was Sache ist, sollte vor (oder wegen mir auch nach) der Lektüre dieses Interviews ... lesen

 
EVEREST

Im folgenden Interview geht es um eine junge deutsche Band, die dem Emo-Genre zuzuordnen ist. Aufgrund dieses Jungseins werden also keine profunden ... lesen

 
FACE TO FACE

Es gibt diese Bands: Man kennt sie, man liebt sie, aber der junge Punk mit dem NOFX-T-Shirt in der Straßenbahn neben dir kennt sie nicht – noch ... lesen

 
FAMILY 5 / FEHLFARBEN

FAMILY 5 gehen im Herbst auf Tour, die FEHLFARBEN spielen wieder, ein Spielfilm über die Anfänge von Punk in Deutschland ist in Arbeit, die ... lesen

 
FAVEZ

Die Schweiz ist nicht gerade ein Land, das man mit interessanten Musikexporten verbindet. Umso verwunderlicher ist es, wenn eine Band namens FAVEZ in ... lesen

 
GEARHEAD

Wer die US-Punk- und Hardcore-Szene schon etwas länger verfolgt, dürfte immer wieder auf Mike LaVella gestoßen sein: einst bei HALF LIFE, war der ... lesen

 
GROOVIE GHOULIES

Als die GROOVIE GHOULIES vor Jahren zum ersten Mal (damals mit MR. T-EXPERIENCE) nach Deutschland kamen, da war das was ganz besonderes. Seitdem ... lesen

 
GUNTER GABRIEL

Der erste Satz, der mir beim Namen Gunter Gabriel immer durch’s Gehirn jagt, ist: „Jau, der Gunter, dat is einer von uns!“ Er war irgendwie immer da ... lesen

 
H2O

Wenn es eine Band gibt, deren Songs mir automatisch ein Lächeln auf’s Gesicht zaubern können, auch in den beschissensten Situationen, dann ist das ... lesen

 
HENRY ROLLINS

Rollins - der Mann ist eine zwiespältige Erscheinung: auf der Bühne der schwitzende Bodybuildertyp, dahinter der nachdenkliche Literat. Keiner der ... lesen

 
KETTCAR

Schweinfurt; 11 Uhr morgens – zu wenig Schlaf und zu viel Getränk (oh, je – welch Klischee) – ein Gespräch über Verständnisse und Missverständnisse, ... lesen

 
LOS DESTRUCTOS

Die meisten Leser dieser Gazette dürften bei den Stichworten Schottland und Punkrock wohl an dudelsackspielende Amibands denken. Warum also sollte ... lesen

 
MAD SIN

Vor 13 Jahren sind mir MAD SIN zum ersten Mal auf einem Festival in Belgien begegnet, damals noch zu dritt, mit Köfte als Sänger und am Schlagzeug. ... lesen

 
MARK ANDERSEN

Ende letzten Jahres erschien im kleinen US-Verlag Soft Skull Press der 400 Seiten-Wälzer „Dance Of Days - Two Decades Of Punk In The Nation’s ... lesen

 
MOVIELIFE

Sie kamen gerade von ihrer England-Tour mit THURSDAY zurück, da hieß es für THE MOVIELIFE aus Baldwin, New York, auf den Deconstruction-Treck ... lesen

 
MUDHONEY

1988 waren sie nur eine Punkband in der verschnarchten Flugzeugbauerstadt Seattle. 1992/93 wurden sie vom Hype mitgerissen, der da auf den Namen ... lesen

 
MURDERDOLLS

FRANKENSTEIN DRAG QUEENS FROM PLANET 13 sind tot, hier sind die MURDERDOLLS. Die Truppe setzt sich aus SLIPKNOT-Drummer Joey Jordison (hier bedient ... lesen

 
NO USE FOR A NAME

NO USE FOR A NAME zählen nicht erst seit gestern zu den ganz großen im Punkrock made in USA, längst hat sich die Band hüben wie drüben eine große ... lesen

 
PALE

Ja, es ist jetzt schon anderthalb Jahre her, dass ich PALE das letzte Mal interviewt habe. Damals habe ich die Vier extra in Herzogenrath vor den ... lesen

 
PYRO_TALE

Leider betreten immer seltener wirklich überzeugende Newcomer das Rampenlicht, und noch seltener sind es Formationen, die neben musikalischer ... lesen

 
RANDY

Sie kommen aus Schweden und sie machen Rock’n’Roll. Das ist soweit nicht weiter spektakulär. Doch RANDY sind anders, schließlich waren sie früher mal ... lesen

 
SCRAPY

Wer in den letzten Jahren die deutsche Ska-, Punk-, Oi!-Szene mitverfolgt hat, wird weder am 1999 erschienenen Debütalbum „You Better Wake Up“, noch ... lesen

 
SOLEA

SAMIAM + TEXAS IS THE REASON = SOLEA? Eine simple Gleichung, die aber nur begrenzt aufgeht: Sergie Loobkoff (Gitarre) und Johnny Cruz (Drums) von ... lesen

 
SOMMERSET

Wer sie verpasst hat, hat was verpasst: SOMMERSET aus Auckland, Neuseeland waren im Frühsommer erstmals auf Europatour und machten live ... lesen

 
SONIC DOLLS

Irgendwie begleiten sie das Ox seit Jahren: die SONIC DOLLS aus Düsseldorf. Tom Radio Blast brachte Platten von ihnen raus, sie spielten auf dem ... lesen

 
SPOOK

Im Auftrag der Erhaltung ehrlicher und wertiger Tonkunst machte ich mich Mitte Juli nach Gravelands auf und folgte mit mutiger Mine der Einladung der ... lesen

 
THAT VERY TIME I SAW

THAT VERY TIME I SAW... zählen für mich zu den besten neuen Bands aus unseren Landen. Als ich vor einiger Zeit ihre erste Scheibe „Observing Life..“ ... lesen

 
TURBO A.C.'S

Seit dem letzten Album ist auch schon wieder über ein Jahr vergangen, das nächste wird noch etwas auf sich warten lassen – da bot es sich an, anlässlich der Deconstruction-Tour ein Treffen mit Kevin Cole von den TURBO ACs zu vereinbaren, um mal nachzuhaken, was bei den New Yorker Rock’n’Rollern derzeit so geht. Und so saßen wir nach dem nachmittäglichen Auftritt im sonnigen Park hinter der Düsseldorfer Philipshalle und unterhielten uns. Was ... lesen

 
VANDALS

Joe Escalante gehört zum Urgestein der südkalifornischen Punkrock-Szene und das sieht man: der Mann, der vor dem Interview im Nightliner alle ... lesen

 
WESERLABELFahrrad, Barschel, Hallo SVW

25 Jahre Punk Rock, Teipels „Verschwende deine Jugend“, die Düsseldorfer Ausstellung „Zurück zum Beton“ – viel wird in diesen Tagen über die Anfänge der deutschen Punkbewegung gesprochen. „Wo sind die alten Helden geblieben?“, fragt man sich dabei gelegentlich. Claus „Fabsi“ Fabian ist einer von ihnen, und er hat durchgehalten. Angefangen hat er als Schlagzeuger von ZK, gründete vor 20 Jahren erst DIE MIMMI’S und dann das Weser Label, entdeckte ... lesen

Suche

Ox präsentiert

ARGIES

Die ARGIES gründeten sich 1995 in Rosario/Argentinien. Nach einer großen Anzahl von Shows im eigenen Land spielten die ARGIES seit 1999 an die 690 Gigs in über 33 Ländern Lateinamerikas und Europas und es ist kein Ende in Sicht. Ihre musikalischen ... mehr

 
 

Newsletter