Interviews & Artikel :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue FLOGGONG MOLLY-CD "LifeIs Good". Solange Vorrat reicht! (Bitte im Feld "Nachricht" angeben, auch den Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Interviews & Artikel

Interviews & Artikel der Ausgabe #62 (Oktober/November 2005)

AGAINST ME!Anger management in fourteen songs

Gainesville im Bundesstaat Florida hat, angeschoben durch HOT WATER MUSIC und ortsansässige Labels wie No Idea, Fueled By Ramen oder Sabot ... lesen

 
ART BRUTArt Brats?

Art Brut: die Kunstder gesellschaftlich Unangepassten. Was für die Musik der in London gegründeten Band so viel heißen mag wie „die Musik, die ... lesen

 
BAMBOO KIDSVon den Straßen New Yorks

Die BAMBOO KIDS sind eine der talentiertesten New Yorker Punk/Rock’n’Roll-Combos der letzten Jahre, und das hervorragende Debütalbum auf Get Hip ... lesen

 
BEATALLICA„Dance Of Dead Last Nite“ in Metal Top Mop

Die BEATLES und METALLICA in einen Mixer geschmissen und alles gut durchgerührt – das soll gehen? Oh ja! Die BEATALLICAs starten durch. Lärm im ... lesen

 
BIOHAZARDLetzte Ausfahrt Brooklyn

Anlässlich des neuen BIOHAZARD-Albums „Means To An End“ und hartnäckig kursierenden Gerüchten über eine baldige Auflösung der Band gab es einiges zu ... lesen

 
BLACK REBEL MOTORCYCLE CLUBLet’s Kill Rave Music

BLACK REBEL MOTORCYCLE CLUB, whatever happened – sie sind wieder da. Mit neuem Album auf einem neuen Label und zum Glück auch wieder zu dritt. Das ... lesen

 
BOLDSpeak out

Nach Jahren der Umnachtung scheint New York in Sachen Hardcore langsam wieder zu sich zu kommen. Dafür verantwortlich sind vornehmlich Bands älteren ... lesen

 
CASHLESSD.I.Y.-Streetpunk Deluxe

Durch SCRAPY immer wieder mal auf diese junge Band aus Niederbayern aufmerksam gemacht worden, kam ich fast zufällig im Mai ins Jugendzentrum Burglengenfeld, um neben zwei Lokalmatadoren auch CASHLESS zu hören. Die Jungs präsentierten sich trotz widrigster Umstände verdammt professionell. Ende April erschien ihre zweite CD „Kisses And Lies“, ein kraftvolles Punkrock-Album, irgendwo zwischen Streetpunk und Emo, GREEN DAY und BOMBSHELL ROCKS. ... lesen

 
CBGB’sEine Legende in Gefahr

New York City, ein später Nachmittag im Juli. Vor dem CBGB’s hängen ein paar Obdachlose ab, drinnen im Eingangsbereich des Clubs sitzt Betreiber ... lesen

 
COCOROSIEIm Haus der Träume

Ein dreiviertel Jahr nach dem Release des Debüts „La Maison De Mon Rêve“ erscheint mit „Noahs Ark“ nun das neue COCOROSIE-Album und knüpft an den unerwarteten Erfolg des Vorgängers an. Bianca und Sierra Casady verzaubern weiterhin mit ihren lieblich-anstrengenden Klängen. In meinem Interview mit den Geschwistern entpuppten sie sich als aufmerksame Gesprächspartner. Sie wussten aber auch, die Leute um sich herum durch ihre Albernheiten zu ... lesen

 
CODE:BREAKER RECORDS

Auf dem britischen Label Code:breaker sind in den wenigen Monaten seiner Existenz neben ABANDON oder DEADBIRD einige Longplayer erschienen, die musikalisch weit über der gängigen Durchschnittskost einzuordnen sind. Grund genug, um mit dem überaus offenen und sympathischen Labelmacher Duncan ein kurzes Gespräch via eMail zu führen. Betrachtet man die Veröffentlichungen, die Code:breaker in seiner ... lesen

 
COOPERToday Den Haag, tomorrow the world

Eine Band, die 2005 ihr Jahr nennen darf, sind COOPER aus Den Haag in den Niederlanden. Erst flog Bill Stevenson von ALL und DESCENDENTS ein, um mit ... lesen

 
CRITERIABreaking the law

CRITERIA ist die neueste Saddle Creek-Band. Nicht so schrammelig wie CURSIVE, straighter als BRIGHT EYES und rockiger als AZURE RAY, spielten sie ... lesen

 
DEADBIRDSadness Distilled

DEADBIRD aus Fayetteville, Arkansas, sind einer dieser Fälle, in denen man nichtsahnend eine CD in die Hand gedrückt bekommt, aufgrund der völligen Unbekanntheit der Band nichts erwartet, sondern eher befürchtet, dann aber nach den ersten Tönen komplett begeistert ist. Wenn die Begeisterung über die gesamte CD-Länge anhält und diese zum Dauergast im Player wird, ja dann ist es an der Zeit, die ... lesen

 
DENNIS MOSTExcuse My Spunk

Was wird sein, wenn ich einmal 50 bin? Ich kann’s beim besten Willen nicht vorhersagen. Bis dahin sind es zum Glück noch einige Jährchen, in denen ... lesen

 
DIGGER & THE PUSSYCATSFile under „Down Under“

Himmel, was für ein Bandname. Da sprießen die Assoziationsblüten und, richtig: Punk’n’Roll. Und wie: Schräge Riffs und roher Sound, wie die dreckigen ... lesen

 
DISCO DRIVEZur falschen Zeit am falschen Ort?

Manchen Ländern traut man irgendwie nicht zu, dass sie brauchbare Bands beherbergen. Schweden, England und die USA beherrschen die Indie-Szenerie, ... lesen

 
DOITSSwedish Rocket Science

Von der ersten THE DOITS-Show in Kopenhagen war ich ziemlich beeindruckt, nachdem mich die Vorgängerband des Sängers und Gitarristen Altay Saegens, ... lesen

 
FARIN URLAUB„Ich hoffe mal, ihr sitzt bequem, denn ich erzähl euch jetzt aus meinem wilden Leb’n ...“

Der Sommer hat(te) auch uns endlich erreicht, Farin Urlaub ist mit seinem bezaubernden RACING TEAM und seinem aktuellen Album „Am Ende der Sonne“ ... lesen

 
FEAR MY THOUGHTSHell Sweet Hell

Auch wenn FEAR MY THOUGHTS aus Freiburg zweifelsohne ein musikalisches Konstrukt aus Metal und Hardcore fabrizieren, sind sie definitiv nicht in die ... lesen

 
FEMINISMUS VS. MUSIKSZENETeil 3: Die Rolle der Frau in einer Band

In den letzten zehn Jahren haben sich Frauen in der Indierock- und Punkrock-Szene viel erarbeitet, an Respekt ebenso wie an Lebensraum. Sie haben sich in Bereiche vorgekämpft, in denen zuvor nur Männer vertreten waren, und machen inzwischen Jobs, die im traditionellen Sinne wohl eigentlich als Männerarbeit angesehen werden, und fühlen sich gut dabei. Ganz normale Frauen eben, die auch einmal gerne über Make-Up und Jungs plaudern und sich ... lesen

 
FIYAJoey Brenner rules! So does BLIND GUARDIAN!

Ich wünschte, die wären meine Nachbarn. FIYA haben vor wenigen Monaten ihr zweites Album „Better Days“ veröffentlicht und waren kurz darauf zum ... lesen

 
HARLEY FLANAGANHardcore 101

Auf dem diesjährigen Fury Fest in Frankreich trafen wir am Merchstand Harley Flanagan, den „Godfather of New York Hardcore“, welcher gerade mit ... lesen

 
HARMFUL„An das Konzert wirst du dich erinnern, an den Arbeitstag nicht.“

Mai 2005, Klangstation Bonn. HARMFUL finden sich unweit ihrer Geburtsstation Troisdorf zum Rocken ein. Bassist Chris nimmt sich vorher etwas Zeit für ... lesen

 
HAYSEED DIXIEA Hillbilly Tribute To Good Living!

Betrunkener Poet, Liebesphilosoph, Allrounder, die Hölle heraufbeschwörender Südstaatler. HAYSEED DIXIE-Frontmann Barly Scotch (aka John Wheeler) ist ... lesen

 
HEART ATTACKSFull Non-Stop-Punkrock-Attack!

Kennt jemand diese magischen Momente, wenn man ohne allzu große Erwartungen eine neue Platte auf den Teller legt und von dieser Scheibe in der ... lesen

 
HEARTBREAK ENGINESHerzensbrecher mit Monster-Album

Viele Fans der deutschen Graverocker THE SPOOK waren enttäuscht, als Sänger Lou Gosi die Band verließ und stattdessen mit Grischa von den ebenfalls ... lesen

 
HORRORPOPS(Zu) bunt und (zu) erfolgreich?

Die Horrorpops sind eine der Bands, an denen sich die Geister scheiden. Unzählige junge Tollenträger und Pony-Mädels schwören auf sie, viele andere ... lesen

 
IT'S NOT NOTEindeutig zweideutig

Alles begann mit Hasenkostümen in Köln, und es war nicht einmal Karneval. IT’S NOT NOT spielten eine ihrer berüchtigten Shows und ich wurde Zeuge, ... lesen

 
JESUZwischen Meditation und Brachialität

Nachdem ich JESU im Vorprogramm von ISIS endlich einmal live erleben konnte, war mich klar, dass ich Justin, Mastermind und Spokesman von JESU, ... lesen

 
JOY DIVISIONDead Man Walking – Licht und Blindheit

In der Nacht zum 01. April 1876 stieg der philosophische Autodidakt Philipp Mainländer – der zum Nukleus des poetosophischen Pessimismus’ des 19. ... lesen

 
Ken StringfellowTHE POSIES, R.E.M. & WHITE FLAG

Größer als zwischen dem Sonic Ballroom in Köln und dem Schlosshotel in Bergisch Gladbach könnte der Unterschied zweier Locations nicht sein. Im ... lesen

 
KILL ALLEN WRENCHTourtagebuch Europa-Tour 2005 – Italien und Deutschland

Diese Tour war ein Desaster, noch bevor sie begann. Einer der größten Rückschlage war, dass das neue KILL ALLEN WRENCH-Album „My Bitch Is A German Junky“ nicht wie geplant einen Monat vor der Tour veröffentlicht werden konnte. Eine der größten Veränderungen, an denen ich in den Devil Vision Studios gearbeitet habe, war die Umstellung auf analoges Recording. Einige Leute werden jetzt irritiert sein, da ja jede Band von analog auf digital ... lesen

 
LIGHTS OUTYou can try to ruin the scene, but you’ll never ruin them ...

Nun war es also soweit: LIGHTS OUT, eine der hochgelobten, neueren Bands aus der Bay Area in Kalifornien, spielten ihre erste Tour in Europa. Die ... lesen

 
MANIKINSTEENGENERATE jammen mit den DEAD BOYS

Die MANIKINS widersetzen sich mancherlei Erwartung. Seit 2001 geht es um dynamische Stromgitarrenmusik. Hier punkrawkt es unbedingt, ohne gute ... lesen

 
MARTY THAUI was there before you were a punk

Nicht nur beim letztjährigen Punk-Kongress in Kassel, wo er als Gast geladen war, sondern auch sonst musste ich die Erfahrung machen, dass der Name ... lesen

 
MODERN LIFE IS WARSupermodels in schwarzen Jeans?

In den USA sind sie auf Deathwish, in Europa erscheinen ihre Platten auf Reflections. „Witness“ ist das neue Album der Band aus dem provinziellen ... lesen

 
MUFF POTTERLos Stop Schade? Von wegen!

Urgesteine und Szenetipp. MUFF POTTER aus Münster singen seit zwölf Jahren vom Hinfallen und Wiederaufstehen, vom Scheitern und ... lesen

 
NEW MODEL ARMYNo Rest For The Wicked

NEW MODEL ARMY ist eine der wenigen Bands, die die Welle so genannten Post-Punks Anfang der 80er überdauerte, als die Wut des Punks – vor allem in ... lesen

 
NOMEANSNOLeiser? No way!

Die Jahre ziehen bekanntlich auch an Punkrock-Legenden nicht spurlos vorbei, und mittlerweile sollte es wohl wirklich niemanden mehr vom Hocker ... lesen

 
ORANGESweet little sixteen to eighteen

Dass Hellcat Records eine neue Band unter Vertrag nimmt, ist an und für sich nichts Ungewöhnliches. Vor allem in den letzten Jahren hat das Label von ... lesen

 
PONY UP!„You don’t need a penis to play rock and roll!“

Manchmal kann es sogar sinnvoll sein, sich zu langweilen und stundenlang im Internet zu surfen. Genauso ging es mir vor einer Weile, und als ich ... lesen

 
Punkwear (Ox-Special)When rebellion turns to fashion.

Ein Ox-Special über Punk-Mode und Mode-Punks. Kann man durch Kleidung seine Einstellung zum Ausdruck bringen, und möchte man das überhaupt? Wenn ... lesen

 
QUIT YOUR DAYJOB231179, we got a problem!

Es gibt Bands, die merkt man sich sofort, und solche, die ziehen an einem vorüber, ohne dass man allzu große Notiz von ihnen nimmt. Zu ersteren gehören QUIT YOUR DAYJOB, auf die ich erstmalig im März 2005 traf, als sie eine Show als Support von DANKO JONES spielten. Warum die drei Schweden nun nicht an mir vorbeizogen? Ganz einfach, die Band trat sehr gewagt auf und auch ihr auf Bad Taste Records erschienenes Debütalbum „Sweden We Got A Problem“ ... lesen

 
Rebel FilmsAlltagsabenteuer in Mexiko City

Ganz ins kalte Wasser sind die beiden Hagener Sarah Möckel und Stefan Schulte nicht gesprungen, als sie sich im Januar zu einem einjährigen ... lesen

 
REVOLVERS... sind tot, lang lebe 2ND DISTRICT!

Geknirscht hat es im Getriebe der REVOLVERS ja schon eine Weile, der Ausstieg von Frontmann Uwe Umbruch war da ein deutliches Zeichen. Und doch ... lesen

 
ROBOCOP KRAUSWas glauben Sie denn?

Die fünf Nürnberger, die sich, aus dem Schoß der Hardcore-Szene kommend, im Laufe der Jahre dem Pop zugewandt haben, setzten diesen Sommer mit „They ... lesen

 
RODDY RADIATIONTHE SPECIALS’ Skabilly Rebel

Roderick James Byers alias Roddy Radiation wurde am 5. Mai 1955 in Coventry, England geboren. Bereits im Kindesalter wurde Roddy von seinem Vater zu ... lesen

 
SATANIC SURFERSNo skate ’til Malmö

Die SATANIC SURFERS waren eine der Bands, die von der Melodic-Punk-Welle Mitte der 90er profitierten. Gemeinsam mit MILLENCOLIN und NO FUN AT ALL waren sie die europäischen Bands, die landauf, landab die Clubs und Fanzines füllten, sich kurzum großer Beliebtheit erfreuten. Nachdem die Welle Ende der 90er abgeebbt war, veröffentlichten die SATANIC SURFERS mit „Fragments And Fractions“ und „Unconciously Confined“ noch zwei Alben, um danach aber in ... lesen

 
SIX REASONS TO KILLBrutalohardcoremidtempodeathmetal

Es ist schön, dass in der letzten Zeit wieder mehr gute Musik aus dem harten Bereich ihren Ursprung im musikalisch oft verschmähten Deutschland hat. ... lesen

 
SOVIETTESMinneapolis Blues

Nein, die SOVIETTES sind keine Band aus Russland, sie sind auch keine Kommunisten und auch keinesfalls eine neue, bis dato unentdeckte Band. Bei dem Quartett aus Minneapolis handelt es sich um drei Mädels – Annie (Gitarre und Gesang), Sturgeon (Gitarre und Gesang), Suzy (Bass und Gesang) – und einen maskulinen Weggefährten, Danny, der ebenfalls singt und das Schlagzeug spielt. Im Juni erschien ihr drittes Album „LP III“ auf Fat Wreck Chords und ... lesen

 
SPIDER RICOSensation: „Frikandeln“ auch für Vegetarier essbar!

Das Garagenpunk-Aufkommen im Nachbarland Holland ist zur Zeit ausgesprochen beachtlich. Alle Nase lang flattern einem da bemerkenswerte Singles auf Mini-Labels in die Post, die den Connaisseur aufmerken und mit seiner pelzigen Zunge schnalzen lassen. So ging es mir unlängst auch mit der Single einer Band namens SPIDER RICO, die mir zum Besprechen zugeteilt wurde. Ein astreines Stück Genrerock ... lesen

 
SUN EATS HOURSThe worst slavery is the one that’s voluntary

Dass Italien mehr zu bieten hat als Pizza und Dolce Vita zeigen SUN EATS HOURS aus der Nähe von Vicenza. Wurden sie 1997 im Alter von 14, 15 Jahren ... lesen

 
TAXIItalian punks

Liebe Freunde, TAXI bedürfen von nun an keiner Vorstellung mehr. Nach Jahren des Tourens und großartigen Alben wurden die Italiener eine der authentischsten und wildesten Punkbands dieses Planeten! Bezogen auf ihr Live-Set sind TAXI eines dieser Phänomene, das selbst die Toten wieder zum Leben erwecken könnte. Stellt euch einen Mix aus jugendlicher Wut, Sensibilität und außergewöhnlicher Kreativität vor, alles zusammen vereint in einer ... lesen

 
THROW RAGRock’n’Roll Sinners

Als ich THROW RAG das erste Mal traf, traute ich mich fast nicht an den Merchandise-Stand, den ein – vorher auf der Bühne psychotisch auf einem Waschbrett spielender und nun mit Terroristen-Sonder-Einsatzkommando gleichendem Blick – starrendes Mitglied der THROW RAG-Artillerie wie einen Hochsicherheitstrakt der NASA bewachte. Da Frau sich aber ihrer Gene nicht erwehren kann, wenn das Shoppingcenter in Form eines Standes zum Greifen nah liegt, ... lesen

 
XBXRXSltsm nd shr lt Msk

Vor vier Jahren erschien das Debüt von XBXRX auf 5RC, seitdem gab es eine ganze Latte von Singles auf diversen Labels, unter anderem auch auf GSL, wo ... lesen

Suche

Ox präsentiert

NEW MODEL ARMY

Mittlerweile in ihrem 37. Bandjahr und NEW MODEL ARMY zeigen keine Anzeichen von Müdigkeit. Mit ihrem, von den Kritikern hochgelobtem Album "Between Dog And Wolf" konnten sie 2013 großartige Charterfolge in England und Deutschland feiern. Zur ... mehr

 
 

Newsletter