Interviews & Artikel :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.10.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von SLIME „Hier und Jetzt“ (People Like You) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Interviews & Artikel

Interviews & Artikel der Ausgabe #63 (Dezember 2005/Januar 2006)

31KNOTSHöhere Mathematik

Die Trainingslehre besagt, dass das, was man sich langsam und stetig erarbeitet hat, am längsten halte. Und wie häufig sagt man doch, die Alben, die ... lesen

 
ALEXANDER HACKEBrückenbau(t)en

Alexander Hacke, Jahrgang 1965, ist seit 1983 Mitglied von EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN, war einst Mitglied von CRIME AND THE CITY SOLUTION, spielte immer ... lesen

 
BLACK HALOSNo tribute to clichés

E-Mail-Interviews sind so eine Sache. Zwar ist es sehr bequem und unstressig, einen Fragenkatalog über den Datenhighway zu senden und die Antworten ... lesen

 
BLOODSUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACEEin etwas anderer Theaterbesuch

Immer wieder stolperte ich über diesen Namen: BLOODSUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE. Richtig gewillt, mich mit der Band zu beschäftigen, war ich ... lesen

 
BORN FROM PAINOld School in die Fresse

Im Frühsommer 1997 gründete sich BORN FROM PAIN aus den Mitgliedern der glorreichen Bands FEEDING THE FIRE, POINT OF NO RETURN, BACKDRAFT und WHEEL ... lesen

 
BRACESSka got soul

In den 90er Jahren war die junge Krefelder Ska-Band THE BRACES in aller Munde. Plattenvertrag in England bei Unicorn, später bei Pork Pie, große ... lesen

 
BRAIN FAILUREComing To The USA

Xiao Rong ist mit seinen 25 Jahren schon so etwas wie der Großvater des chinesischen Punkrock. Bereits mit 15, damals noch Schüler einer Eliteschule, hatte er eine eigene Band. Bis Xiao Rong 1997 BRAIN FAILURE gründete, hörte der rebellische Teenager in China bestenfalls BON JOVI oder METALLICA. Nach der Gründung von BRAIN FAILURE änderte sich das. Vor allem in Peking entwickelte sich eine Punkszene mit vielen eigenen Bands, Konzerten und ... lesen

 
BrasilienEin Reisebericht

Mit seinen 186 Millionen Einwohnern und einer Fläche von 8,5 Millionen qkm (etwa 24-mal so groß wie Deutschland) zählt Brasilien zu den fünf ... lesen

 
BREAK THE SILENCEWindy City Rawk

Im Frühjahr 2005 eröffnete Hopeless Records aus Van Nuys, Kalifornien, ein Deutschlandbüro in Berlin. Im Zuge dessen wurden gleich mehrere Platten ... lesen

 
BRIEFSLooking Through Morrissey’s Eyes

Verdammt, so langsam wollen mir keine Superlative mehr einfallen, mit denen ich die BRIEFS adäquat beschreiben kann. Warum belassen wir es nicht ... lesen

 
CHEAP THRILLSHardcore ohne Schminke

Manchmal ist es echt hart, ein Interview zu machen. Wie interviewt man einen sehr guten Freund, man weiß doch eh schon, was er sagen wird, Fragen ... lesen

 
COLUMBIA NECKTIESThe True Pleasures Of Life!

In den endlosen Wolken der sterilen Hi-Tech-Mittelmäßigkeit explodiert eine dänische, Testosteron-geladene Rakete der Begierde und klärt den Himmel. Punkrock’n’Roll is king, the COLUMBIAN NECKTIES rule supreme, so get loaded and fuck! Nichts lässt mich patriotischer werden, als unsere Rock’n’Roll-Helden aus Aalborg, wenn sie einen weiteren schamlosen Whupass-Raunch’n’Roll-Giganten aufnehmen. Schwächere Bands, die bereit sind, Kompromisse ... lesen

 
DIE ROTE SUZUKIBiker-Rock?

Zynismus als verbitterte und zugleich resignierte Weltanschauung? Arroganz als eine auf Unsicherheit beruhende Waffe in Form von anmaßender ... lesen

 
DUCKY BOYSUnzerbrechlich

Die DUCKY BOYS aus Boston haben es nach ungefähr acht Jahren endlich geschafft, uns mit einem Nachfolger zu ihrem Debütalbum „No Getting Out“ zu beehren. „Three Cords And The Truth“, von dem es der Titel „Break me“ auf den aktuellen „Give ’Em The Boot“-Sampler geschafft hat, wird von einigen Kollegen abwechselnd mit Bruce Springsteen, RANCID und SOCIAL DISTORTION verglichen. Im Endeffekt liefern ... lesen

 
EVERGREEN TERRACEAt your worst

Ja, es stimmt, „Evergreen Terrace“ ist der Straßenname der wunderschönen Allee, auf der unser aller Lieblingsfamilie mit Homer als Oberhaupt wohnt. ... lesen

 
EVERY TIME I DIEIs this a Rock’n’Roll takeover?

EVERY TIME I DIE sind heiß, verdammt! Es gibt zurzeit kaum eine Band, die vertrackten Hardcore mit den dreckigsten Southern Riffs so vermischt wie ... lesen

 
GEISTERFAHREREin Geisterfahrer auf der Überholspur

GEISTERFAHRER wurden 1979 von Matthias Schuster (Gitarre, Synthesizer), Michael Ruff (Gesang), Jürgen Weiß (Schlagzeug, Bass) und Hans Keller (Geige, ... lesen

 
GLUECIFEROver & out

Zehn Jahre lang waren GLUECIFER aus Oslo, Norwegen eine sichere Bank in Sachen glamouröser Rockmusik, waren sie neben den HELLACOPTERS die Auslöser ... lesen

 
GOGOL BORDELLOZigeunerpunk

Komisch eigentlich: Zigeunermusik als folkloristisches Beiwerk findet man ach so mitreißend, der brave deutsche Spießer ordert gerne ... lesen

 
HUDSON FALCONSDifferent shades of grey

1998 gründete Mark Linskey mit ein paar Kumpels die HUDSON FALCONS. Seitdem hat die Band aus New Jersey etwa 800 Shows gespielt und über 30 ... lesen

 
Jerichos EchoPunk in Israel

Ein Thema, das wie kein zweites die deutsche Linke in unversöhnliche Lager spaltet, ist der nie zu enden scheinende Nahost-Konflikt. Im Zuge dieser ... lesen

 
JR EWINGOslo, Baby, nicht Dallas!

Ich bin mir sicher, dass viele Menschen das Gefühl kennen, von einer Band überrascht zu sein. Man kennt eine Band, sie begeistert einen aber nicht, ... lesen

 
KEVIN DEVINEAuf zu neuen Ufern

Mit seinem dritten Soloalbum hat der in New York ansässige Singer/Songwriter Kevin Devine sein bisher reifstes Werk vorgelegt, auf dem er in ... lesen

 
KILAUEASSurfen auf dem Vulkan

Die deutsche Surfmusik-Szene ist relativ überschaubar, und zu den interessantesten Bands gehören die KILAUEAS. Sie haben just ein für eine Surfband ... lesen

 
MINISTRYEin alter Punkrocker mit Sampler

Mit „Psalm 69“ veröffentlichten MINISTRY 1992 ein epochales Album, dem die Single „Jesus built my hotrod“ vorangegangen war. In dieser Intensität ... lesen

 
MINUS THE BEARTanzbären im Indierock

Irgendwann hat sich Indierock gedacht, dass er jetzt lange genug mit hängendem Kopf herumgestanden ist und zu weinerlichen Klängen auf seine Schuhe ... lesen

 
Mosh Monster Münster Vol. IIToday: NO TALENT NECESSARY vs. GODZILLA FLIP

Ein neues Semester hat begonnen. Die Stadt ist wieder mal voll mit nach Unterhaltung und ausgiebiger Freizeit gierenden jungen Menschen. Ihre und eure hilflose Jugendlichkeit gilt es auszunützen. Im Sinne positiver Beeinflussung. Deshalb gibt es heute wieder zwei kleine Orientierungshilfen für die weitläufige Welt der Untergrundszene Münsters. Guter Geschmack hat schließlich noch niemandem ... lesen

 
MURDER JUNKIESLong live the outlaw scumf**k

Kennen Sie den? Glatze, Sonnenbrille, langer Hitlerbart und Koteletten bis (mittlerweile) zum Arsch? Logisch, Merle Allin. GG Allins einziger Bruder ... lesen

 
MURPHY'S LAWEin Gestapo-Verhör

Zu den Hochzeiten des Hardcore, als Mission und Taffness den Gestus nahezu jeder Band bestimmten, entzog sich eine Band der Gründerzeit all dem, ohne ... lesen

 
NEUROEMPIRE RECORDSFrom Russia With Love

Wer sich die Mühe gemacht und das Ox ein bisschen intensiver studiert hat, wird sich sicher irgendwann mal gefragt haben, warum eigentlich in meiner Kolumne „From Russia With Love“ neben den wenigen bandeigenen CDs fast immer nur Veröffentlichungen von Neuroempire Records aus Moskau besprochen werden? Das hat einen ganz einfachen Grund: Dmitriy hat seinen Arsch hochbekommen, die Wodkaflasche rechtzeitig weggestellt und ist von sich aus aktiv ... lesen

 
NO USE FOR A NAMELange nicht gehört und doch gemocht

1997 war ein Jahr, in dem sich vieles für mich änderte. Ein Freund gab mir den „Survival Of The Fattest“-Sampler von Fatwreck und machte mich somit ... lesen

 
PANTHERS„Its paw marks on the earth“ (N. O’Gorman)

Man kommt einfach nicht umhin, zu erwähnen, dass alle Beteiligten dieses Projektes bereits vorher erfolgreich Wellen geschlagen haben. Ex-ORCHID, ... lesen

 
PONYSFerien auf dem Reiterhof

Die PONYS wurden schon 2001 in Chicago von Sänger und Gitarrist Jered Gummere gegründet, doch erst 2003 veröffentlichten sie in Form zweier Singles ... lesen

 
PROPAGANDHIMehr als nur ein Potemkin’sches Dorf

Wer PROPAGANDHI schon etwas länger hört, der weiß, dass man sich zwischen ihren Veröffentlichungen immer auf lange Wartezeiten einstellen kann. Fünf ... lesen

 
RELAPSE RECORDSpoint. click. grind.

Wie kaum ein anderes Label steht der Name Relapse für qualitativ hochwertige Releases im extremen Musiksektor, wobei man sich im Laufe der Jahre ... lesen

 
ROTE GOURMET FRAKTIONKlasse Mampf!

Erst fiel mir der Name irgendwo auf, und verdammt, der ist ja auch genial. Und dann kamen die Assoziationen, bevor ich noch mehr über die „Rote ... lesen

 
RUTSBabylon brennt immer noch

„If you’re in a rut / You’ve got to get out of it / Out of it!“ („In a rut“, 1979) Mit „Babylon’s burning“ und „Staring at the rude boys“ haben THE ... lesen

 
Sascha MüllerDon’t skate on my ramp

Skatepunk: Ich höre Punk und fahre Skateboard. Und wenn ich kein Skateboard fahren kann, dann ziehe ich mich zumindest so an, als könnte ich es. Je ... lesen

 
SCUMAbschaum?

An sich keine uninteressante Sache: Fünf nicht ganz unbekannte Musiker mit teils sehr unterschiedlichem musikalischen Background gründen eine Band ... lesen

 
SKEPTIC ELEPTICSt. Pöltner Punk-Urgestein

Ganz Österreich ist besetzt von zahllosen Emo-Bands, Skatecore-Epigonen, die sich gegenseitig kopieren oder Deutschpunk-Rumpelcombos, die ein tragisches Dasein in den vergitterten vier Wänden des Proberaums fristen. Ganz Österreich? Nein, eine kleine Punkband aus St. Pölten (immerhin die Landeshauptstadt Niederösterreichs) trotzt allen aktuellen Entwicklungen und macht mit ihrem von Glam-Garage und neuerdings auch Surf beeinflussten 77er-Punk ... lesen

 
SOKRATES II, AKTION COMENIUS 1Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Das Berufliche Schulzentrum Oskar-von-Miller in Schwandorf in der Oberpfalz hat 2005 den in Europa anerkannten Titel „Schule ohne Rassismus – Schule ... lesen

 
SUICIDE MACHINESDie einzig wahren Detroit Cobras

Was mich irritiert, ist, dass vor den Wahlen des amerikanischen Präsidenten 2004 eine wahre Welle politischen Bewusstseins durch die Punkrockszene ... lesen

 
TOSSERSNo Loot, No Booze, No Fun

Wenn ich sage, dass die TOSSERS eine zeitlose und kanonische Band sind, dann werden mich viele für einen Lügner halten. Schließlich gibt es solche ... lesen

 
TRAVOLTASPunkrocker mit Keyboard

Mit ihrem „Endless Summer“-Album katapultierten sich die Holländer THE TRAVOLTAS vor einigen Jahren in die Herzen der Pop-Punk-Fans, vorstellen muss ... lesen

 
VinylEin Tonträger zwischen Anachronismus und Kultobjekt

Ein iPod mag ein schickes Gerät sein, eine mp3-Datei perfekt, um mit seiner Band weltweit und zum Nulltarif Freunde zu finden, eine CD praktisch fürs ... lesen

 
WALTER SCHREIFELS... Sings All The Hits

Sei es Ende der 80er Jahre mit der HC-Band GORILLA BISCUITS, Anfang der 90er mit den Indie-Pionieren QUICKSAND oder im neuen Jahrtausend mit dem ... lesen

 
ZATOPEKSDie Enkel Buddy Hollys

Die ZATOPEKS beschreiben sich mit der Selbstetikettierung, ihre Musik klänge, als träfe Buddy Holly auf die RAMONES, eigentlich am besten, immerhin ... lesen

 
ZEN BASEBALLBATGritty northern humour and a unique blend of trad ska

Ich muss zugeben, dass ich nicht viele Ska-Platten besitze, aber die Musik und ihre lange Geschichte mit viel guter Laune, Tanz, Palmen und Trompeten assoziiere. ZEN BASEBALLBAT sind mir zum ersten Mal zu Ohren gekommen, als ich in Warrington in Nordengland war und versucht habe, einen Gasherd zu bedienen. Eine unglaublich ausdrucksstarke Band, die schon mit Größen wie den TOASTERS die Bühne geteilt hat und auf unzähligen Festivals in Europa ... lesen

Suche

Ox präsentiert

MONSTERS OF LIEDERMACHING

Hurra und hallo: Börnski, Fred, Burger, Pensen, Rüdi und Totte, aka. die MONSTERS OF LIEDERMACHING, sind wieder unterwegs, um mit ihrer charmanten Mixtur aus Liedermaching und Rock'n'Roll erlesene Clubs in dampfende Moshpits zu verwandeln. Natürlich ... mehr

 
 

Newsletter