Interviews & Artikel :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die PETER AND THE TEST TUBE BABIES-CD „That Shallot“ ODER die EA80-CD „Definitiv: Ja!“ als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 15.09.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Interviews & Artikel

Interviews & Artikel der Ausgabe #65 (April/Mai 2006)

A-F EUROPEFrom Pittsburgh to Berlin and back

Im Herbst 2004 eröffnete in Berlin das Europa-Büro von A-F Records. Zeitgleich mit dem Release des aktuellen RED LIGHTS FLASH-Albums "Free" schloss A-F einen deutschlandweiten Vertriebsdeal mit SPV und stellte mit Sascha Rosebrock einen kompetenten sowie sympathischen Promoter ein, der sich seither um die PR-Belange des Labels in Europa kümmert. Grund genug, den Herren einmal kurz zu sprechen und dabei seine Sinne für Labelarbeit und Humor zu ... lesen

 
A-F RECORDSThe anti-firm

Mittlerweile könnte man über die Aktivitäten, die die vier ANTI-FLAG Mitglieder neben ihrer Band wahrnehmen, seitenweise Artikel schreiben. Neben ... lesen

 
ANTI-FLAGNeither for blood nor empire

Als ich als Crewmitglied von ZSK 2003 die ANTI-FLAG/ZSK-Europatour begleitete, entpuppten sich die vier ANTI-FLAG-Mitglieder als sehr nette und ... lesen

 
AVENGERSWe are the one

Wir schreiben das magische Jahr 1977. Glam ist tot und der Einzige, der ihn wohl jemals erfolgreich überlebte, ist David Bowie. Die Kids in den USA sind auf der Suche nach etwas Neuem, etwas Anderem. Etwas, bei dem es nicht so sehr auf Glitzerkostüm, Plateauschuhe und Schminke ankommt. In New York mischen THE RAMONES den Untergrund auf, an der Westküste gründen sich THE AVENGERS. Deren Sängerin Penelope Houston, die sich später als ... lesen

 
BERNADETTE LA HENGSTNatze, Natze, Natze

Bernadette La Hengst, Jahrgang 1967, gründete 1990 in Hamburg die Band DIE BRAUT HAUT INS AUGE. Hier steht sie als Gitarristin und Sängerin in der ersten Reihe - bis zur Auflösung der Band im Jahr 2000. Zwei Jahre später veröffentlicht sie ihr erstes Soloalbum "Der beste Augenblick in deinem Leben", umfangreiche Konzertreisen folgen. Jetzt erschien ihr neues Soloalbum "La Beat". Daneben arbeitet sie noch mit dem mobilen "Agit Prop"-Kommando ... lesen

 
BLACK LIPSLasst Blumen sprechen

Sie haben schon drei Alben raus, sind mit ihrem neuen Longplayer "Let It Bloom" von Bomp! zu In The Red gewechselt und haben mit ein paar ... lesen

 
BLACK TIMEHate-Songs auf kaputtem Vierspur-Equipment

Als ich die ersten BLACK TIME-Songs hörte, war ich wie weggeblasen. Ich hörte die Single mehrmals am Tag und wollte nur eins: mehr. Da steckte einfach eine gehörige Portion Leben in der Musik. Und Attitüde. Frustration, Angst, Wut und eine Abneigung gegen Perfektionismus und glattpolierte Mainstreamproduktionen. Seitdem hab ich mir alles von der Band besorgt, was rausgekommen ist, hab sogar dem Sänger und Gitarristen Lemmy Caution nach England ... lesen

 
BOMBSHELL ROCKSTotgesagte leben länger

Die Schweden hatten es wirklich nicht leicht: Sänger Mårten Cedergran stieg vor geraumer Zeit aus, um sich beruflich zu verändern und in gegenseitigem Einvernehmen trennte man sich dann noch von Burning Heart Records. Danach sagte man etwas zu schnell die Teilnahme an einem Festival zu, das sich als nicht ganz lupenreine Veranstaltung herausstellte. Nun aber hat man die Talsohle hinter sich gelassen und der neue Longplayer "The Conclusion" ... lesen

 
BUSTERSWhen it gets heart to heart with ska people and this band ...

Der Winter brach wie jedes Jahr brutal über uns herein und wie jedes Jahr starteten die BUSTERS am 2. Weihnachtstag ihre obligatorische Tour, die ihre Fans vor gruseligen Winterdepressionen rettete. Im Gepäck das neue Album "Evolution Pop". In Bielefeld traf ich mich mit den beiden Sängern Richard Tabor, Ron Marsmann und Posaunist Robert "Solomon" Göhring zum Interview. Die werten Herren, die teilweise Farin Urlaub auf dessen aktuellem Album ... lesen

 
DEAD HEARTSWe die alone

DEAD HEARTS aus Buffalo, New York gehört zu einer ganzen Reihe von HC-Bands, die ganz offenkundig verschiedene Richtungen des Rock'n'Roll vereint. Ihre Kombination aus heavy Grooves und modernem Upbeat-Hardcore ist eingängig und aggressiv. Das letzte Release der Band, "No Love, No Hope", ist vor kurzem auf dem holländischen Label Reflections erschienen und gibt der Band zum ersten Mal die Möglichkeit, sich weltweit via Vinyl beziehungsweise CD ... lesen

 
DOLLSQUADRetro-Dolls from Down Under

Wie klein die Welt doch ist: Vor einem Jahr hatte mir Joey, die Frontfrau der All-Girl-Band DOLLSQUAD aus Melbourne, Australien, deren erste EP geschickt, mir gefiel das, ein Song landete auf der Ox-CD, und dann stellte sich heraus, dass ich ihren Ehemann Matt(hias) aka "Boy from Germany" von Konzertbesuchen in Essen kannte. Und so kam es, dass wir Ende 2005 in der retrostylishen Wohnung der beiden in Melbourne zu Besuch waren, ich DOLLSQUAD ... lesen

 
DOOMRIDERSDie Reiter der Apokalypse

Was erwartet man von einer Band, deren Referenzen im Internet mit THIN LIZZY und ENTOMBED angegeben werden, die aus Musikern besteht, die sonst bei ... lesen

 
DRONESOz-Feedback-Fest

Hier sitze ich und weiß nicht, was ich wie über diese Band schreiben soll. Frisch von der Leber weg würde jeder Satz mit Superlativen vollgestopft sein. So wie jeder der DRONES-Songs voller schöner kaputt gefeedbackter Melodien und Refrains. Oder ganz einfach die Fakten? Schublade auf, Fakten rein: Aus Perth, seit sieben Jahren zusammen, fünf Jahre in der jetzigen Besetzung Gareth Liddiard (g/voc), Rui Pereira (g), Fiona Kitschin (b) und Mike ... lesen

 
EDITORSNot Rock'n'Roll

Als ich "The Back Room", das Debüt-Album der EDITORS, letztes Jahr erstmals in die Finger bekam, da wusste ich noch nicht, dass die im Herbst 2003 in Birmingham gegründete Band mich in den weiteren Monate mehr und mehr fesseln würde, und als ich sie dann im Herbst endlich auch live sehen konnte, war es vollends um mich geschehen, denn selten in den letzten Jahren hatte mich ein Konzert so mitreißen können. Woran das liegt? Ich denke, die EDITORS ... lesen

 
EPHEN RIANMozarts of Hardcore

Das Telefon klingelt: "Habt ihr Zeit, jetzt gleich ein Konzert zu spielen?" Eine Stunde später stehen wir als Support von EPHEN RIAN auf der Bühne. Eine Band mit seltsamen Namen, von der bislang nur bekannt ist, dass sie aus Österreich kommen, auf Europatour sind und Hardcore spielen. Bis sie loslegen. Mein Gott, sind die jung! Hölle, sind die gut! EPHEN RIAN sind wild, schnell und unglaublich genau im Zusammenspiel. Das Konzept scheint ... lesen

 
EVEN IN BLACKOUTSDer Tod des Duracell-Hasen

Zwar hatte ich sie noch nicht in der Dove-Reklame gesehen, doch am Abend des EVEN IN BLACKOUTS-Auftrittes breitete sich in mir ein Gefühl des ... lesen

 
EXWelt-Punk

Die Musik von THE EX ist wie die Haut eines Chamäleons - sie kann alle erdenklichen Farben annehmen. Der Kopf ist klar in Punk gefärbt, der Rücken ... lesen

 
GARRY BUSHELLCarry on Oi!

Streetpunk, Oi!, Skinheads, Spirit of 69 - Begriffe, die eng miteinander verbunden sind. Doch wie ging das los mit Oi!, dieser ... lesen

 
GOOD CLEAN FUNSaubermänner mit Humor

Sie kommen aus Washington, D.C. und sind eine ziemlich einzigartige Erscheinung in der heutigen Hardcore-Szene. GOOD CLEAN FUN, gegründet 1997, ... lesen

 
INSTITUT ZUR FREUNDLICHEN NUTZUNG VON KERNKRACHFreundliche Menschen führen keine Kriege

Die Welt dreht sich immer schneller im Kreis und das Spiel mit den Atomen hat derzeit schon wieder groteske Formen angenommen. Überall? Nein, nicht überall! Zwei Menschen aus der deutschen Provinz haben sich gefunden und beschlossen, diese Welt fortan mit exquisiter Musik zu beschallen. Heinz Stelte und Jörg Steinmeyer lieben die minimale, leicht naive, aber dafür sehr "individuelle" Elektronikmusik der frühen 80er. Einmal infiziert und ... lesen

 
JENNY LEWISNiemals sich selbst googlen!

Irgendwie scheint es nichts zu geben, was Jenny Lewis nicht kann: früher war sie mal Schauspielerin, doch war ihr das Biz zu oberflächlich; sie kann unglaublich gut singen, Gitarre spielen und fantastische Songs schreiben, ist wunderschön und obendrein zieht sie sich auch noch so stylish an, dass man meint, sie erfinde jeden Tag neue Trends. Eigentlich müsste man sie hassen. Sie ist einfach zu perfekt, fast wie eine menschliche Barbie, nur ... lesen

 
KATE MOSHGanz besonders etikettenkritisch

Lasst euch nicht abschrecken: Gemosht wird hier nicht, die Berliner machen sich nur gerne einen Spaß aus der Erwartungshaltung der Menschen. Also ... lesen

 
LOST LYRICSTotgesagte leben länger

Nach längerer Durststrecke sind die LOST LYRICS aus Nordhessen in neuer Besetzung zurück auf der Bildfläche erschienen. Mit neuem Album und neuer Besetzung startet die Band wieder durch. Ausreichend Blut konnte die Band um Sänger und Gitarrist Holger Schacht inzwischen auch schon bei diversen Konzerten lecken. Da mich die LOST LYRICS seit über zehn Jahren begleiten und mir ihre Musik vom ersten Demotape an immer gut gefiel, war es also dringend ... lesen

 
MOJOMATICSDer Mississippi mündet ins Mittelmeer

Der Mississippi mündet ins Mittelmeer und Baumwolle blüht auf den Feldern Italiens ... Lassen wir den Quatsch. Der Mojo-Sound entsteht seit etwa zwei Jahren in einem kleinen Studio bei Venedig. MojoMatt (Stimme und Gitarre) und DavMatic (Drums und Percussion) mischen Blues, Rock'n'Roll, Garage zu krachigen und melodiösen Kleinoden. Der Unterschied zu den zillionen anderen Duo-Bands, die das auch gerade machen: die Melodie steht im Mittelpunkt ... lesen

 
MOSH MONSTER MÜNSTER VOL. IVToday: DECEMBER PEALS

Willkommen zurück in der wilden Untergrundszene Münsters! Heute wartet eine ganz besondere Band darauf, dass das strahlende Licht der Öffentlichkeit ... lesen

 
NEIN NEIN NEINGladbach soll brennen!

Das erste, was einem bei dem Bandnamen NEIN NEIN NEIN einfällt, ist sicherlich der gleichnamige Song der Band BUTTOCKS. Allerdings kann man die recht ... lesen

 
NOFXFat Mike, Jesus und die Wölfe

Dafür, dass er zum neuen Album "Wolves In Wolves' Clothing", dem die EP "Never Trust A Hippy" voranging, gar keine Interviews geben wollte, zeigte ... lesen

 
OTHERScary Band

Es gibt letztlich nur zwei Punkbands, die einen so eigenen Sound entwickelt haben, dass bei jeder Band, die sich daran versucht, das Vorbild absolut klar erkennbar ist. Die eine sind die RAMONES, die zig Epigonen hervorgebracht haben, die anderen die MISFITS, bei denen der Boom der Fan-Bands erst mit großer zeitlicher Verzögerung einsetzte. Exemplarisch lässt sich das an THE OTHER aus Köln nachvollziehen, die passenderweise aus einer ... lesen

 
PELICANZwischen den Naturgewalten und dem modernen Leben

Wenn man sich als Band in der Hydrahead Records-Blase aufhält und man dann noch aus Chicago kommt, sind das schon zwei gute Gründe für ein Interview. Doch als ich schließlich PELICANs neuste CD "The Fire In Our Throats Will Beckon The Thaw" zum ersten Mal hörte und mich deren Sound regelrecht verschluckte, blieb mir keine andere Wahl, als den drei Jungs aus Chicago ein eMail-Interview vorzuschlagen. Gesagt, getan, und so nahm sich Gitarrist ... lesen

 
PHILOMENA LYNOTTDie Mutter vom "Rocker"

Soll ich mit der Geschichtsstunde anfangen? Also, Philomena Lynott. Mutter von Phil. Die hatte als alleinerziehende Mutter im erzchristlich-konservativen Irland der Fünfziger so ihre Probleme, und dass Philip aufgrund der Herkunft seines Vaters dunkelhäutig war, machte die Situation bestimmt nicht leichter ... Gut, dann also Philip Parris Lynott. Sänger, Songschreiber und Aushängeschild von THIN LIZZY, Solokünstler, der erste wirkliche irische ... lesen

 
PUNK IN MÜNCHENMia san dageng!

Wie war das doch gleich, damals mit dem Punk? Klar: Hamburg, Berlin und Düsseldorf, wissen ja alle. Doch auch in München knallte es jenseits von Weißwurst, CSU und Kir Royal. Und zwar gewaltig. Seit Jahren bereits graben die Macher des Münchner Kruzefix-Fanzines unermüdlich in der Punk-Vergangenheit ihrer Stadt und arbeiten an einem großen Dokumentationsprojekt über Punk in München: Olli (35) und Katz (39) sind ein Paar und leben beide für den ... lesen

 
PUNKMOVIESDie Spielfilme

Von Anfang an hatte Punk über sein bloßes auffälliges Erscheinungsbild hinaus auch eine optische Komponente, und mit "The Great Rock?n?Roll Swindle?, Julien Temples Pseudo-Dokumentation über den Aufstieg der SEX PISTOLS, entstand auch ein erster Film mit reiner Punk-Thematik. Eine ganze Reihe weiterer Filme mit Punk-Thematik (wobei wir den Begriff Punk hier auch auf Skinheads und andere ... lesen

 
PUNKMOVIESSunny Bastards

Christian ist einer der beiden Macher des in Essen ansässigen Punklabels und außerdem seit Jahren eifriger Sammler von Punkfilmen. Dann fangen wir doch mal ganz klassisch an: Wer seid ihr, wann und warum habt ihr das Label gegründet? Sunny Bastards besteht aus meiner Frau Carmen, genannt "Sunny" und mir, Christian. Gegründet haben wir das Label im Sommer 2003, einfach aus einer Laune heraus. Irgendwann hab ich bei meiner alten VHS-Sammlung ... lesen

 
PUNKMOVIES: DEADLY NAMVietnam aus Norddeutschland

"Deadly Nam", der erste norddeutsche Vietnam-Film, feierte am 25.01.06 Premiere in Bremen. Der Amateurfilm wurde irgendwo zwischen Bremen und Verden in Wäldern und auf Kuhwiesen gedreht und beantwortet die Frage nach Political Correctness schlicht und einfach damit, dass er - genau wie die trashigen US-Vorbilder, die er persifliert - nicht politisch korrekt ist. Wie die Idee zu einem solchen Projekt entsteht und realisiert wird, verriet mir ... lesen

 
RETCHING REDDas ganze Musikgeschäft ist ein Haufen Scheiße

Was ist eigentlich aus TILT geworden ...? Ewig nichts mehr gehört von Cinder Block und Co. Nun sind RETCHING RED nicht TILT, aber Cinder singt hier, ... lesen

 
RITUALIt's all we can, it's all we want

RITUAL aus Recklinghausen sind keine UNBROKEN-Coverband. Soviel vorweg. Die vier Herren, die entweder gerade Abitur machen oder ihren Zivildienst ... lesen

 
ROTEN RATTENHEITER BIS WOLKIG sind zurück

Ihr Pippi-Langstrumpf-Cover "Hey Rote Zora" war so etwas wie die Nationalhymne der Hausbesetzer-Szene, sie spielten mit SLIME den Song "Zehn kleine Nazi-Schweine" ein und brachten mit ihrer Anarcho-Comedy einen frischen Wind in die politische Punkszene: Das Musicalkabarett HEITER BIS WOLKIG enterte in den Neunzigern als Spaßguerilla mit dem Motto "Lacht kaputt, was euch kaputt macht" die Bühnen der Republik, landete schließlich beim Weser-Label ... lesen

 
RYE COALITIONSind nun mal eine große Rockband

Eigentlich sollte dieser Fünfer aus New York bereits fett im Geschäft sein, die großen Bühnen der Welt unsicher machen und Lahmärsche wie die STROKES oder die SUBWAYS aus den Charts treten. Der Majordeal mit Dreamworks war bereits ergattert (neun Jahre nach Bandgründung längst überfällig) und Touren mit den FOO FIGHTERS absolviert. Doch dann geschah folgendes: Während der Album-Aufnahmen mit Dave Grohl wurde Dreamworks/SKG an Universal/Vivendi ... lesen

 
SCHROTTGRENZEÜber die eigenen Grenzen hinaus

Als ich neulich mal wieder meine Plattensammlung unter die Lupe nahm, um nach scheinbar in Vergessenheit geratenen Schätzen zu stöbern, fiel sie mir ganz plötzlich wieder in die Hände: die erste richtige SCHROTTGRENZE-Platte. Welch Meisterwerk aus frühen 90er Jahren. Gebündelte Leidenschaft, eingebunden in wundervolle Melodiebögen. Mittlerweile ist "2000" überwunden und SCHROTTGRENZE haben sich zu einem klangvollen Namen der Punkrock- und ... lesen

 
SEPULTURAAlte Liebe rostet nicht

... heißt ein eigentlich ziemlich abgedroschener Spruch, den schon meine Oma zu sagen pflegte. Wie Recht sie aber eigentlich hat, habe ich erst jetzt ... lesen

 
SICK OF IT ALLBeinahe volljährig

Zum 20. Geburtstag gratulieren sich die New York Hardcore-Urgesteine SICK OF IT ALL mit einem neuen Album, "Death To Tyrants", mit dem sie auch mal ... lesen

 
SKATALITESÜber eine Band

Wer heute den Namen Ska oder Reggae hört, denkt an große Gruppen mit vielen, sehr vielen Leuten auf der Bühne - im Gegensatz zu Punk- oder ... lesen

 
SLIDESHAKERNot just another strange Finnish band

Das Land der tausend Seen ist für vieles bekannt: Aki Kaurismäki, THE LENINGRAD COWBOYS, HANOI ROCKS, Wodka und natürlich SLIDESHAKER. Das Trio, das sich 2000 gründete, avancierte durch seine zwei Alben "Hotwired Soul und dem brandneuem "In The Raw", Tonnen von Singles und massives Touren zu einer der spannendsten Bands Skandinaviens. Um über ihre Geschichte etwas mehr zu erfahren, traf ich mich mit Drummer Jani Korhonen und Sänger und Gitarrist ... lesen

 
Thank God It's Thursday!Ein Szenebericht aus Tel Aviv

Ich war ungefähr vor einem Jahr zum ersten Mal in Tel Aviv. KOMMISSAR X aus Dresden haben mit ein paar israelischen Hardcore-Bands gespielt. KOMMISSAR X fand ich echt gut - richtiger Unfug und Blödsinn, und sie haben gerockt. Aber mein erster Eindruck war, dass es fast nur Hardcore in Israel gibt, und zwar politischen Hardcore mit veganem Essen und Broschüren über Anarchismus am Eingang. Diesmal habe ich drei Monate in Tel Aviv verbracht unde ... lesen

 
TRAKTORUs Against Them

Bei der schwedischen Chaoscore-Gruppe TRAKTOR geht es um Freundschaft. Das mag kommerziell kein sonderlich wirksamer Aufhänger sein, aber für mich ... lesen

 
ÜBERSEE RECORDSNeues aus Übersee

Früher war es der Onkel aus Übersee, der immer schöne Sachen mitbrachte, heute ist es ein kleines Label aus Hannover, welches sich dem Latin-Ska verschrieben hat und selbigen auch in Europa zu Gehör bringen möchte. Zum ersten Mal wurde ich 2002 in einem Elektro-Discounter auf Übersee Records aufmerksam. Kurz vor Weihnachten war ich während meiner Mittagspause auf Schnäppchenjagd, es war Ausverkauf (die Mitarbeiter von Schauland hatten ihre ... lesen

 
WATERDOWNAll Riot? Alright!

Die größte deutsche Emo/Hardcore-Band ist zurück! Wer hätte gedacht, dass sich WATERDOWN nach einem doch einschneidenden Line-Up-Wechsel noch mal ... lesen

 
ZSKBorn to be active

Die letzten Jahre waren für die deutsche Punkrockszene durchwachsene Jahre. Mit WIZO verabschiedete sich eine der wichtigsten deutschen Bands, die BEATSTEAKS haben - vollkommen berechtigt - einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht und weitere Bands ließen mal mehr, mal weniger von sich hören. Während sich diese unterschiedlichen Entwicklungen einzelner Bands vollzogen, entpuppten sich ZSK aus Berlin besonders in den letzten zwei Jahren als eine ... lesen

Suche

Ox präsentiert

ILLEGALE FARBEN

ILLEGALE FARBEN sind eine Band aus Nordrheinwestfalen, die aus Mitgliedern von Genepool, Bazooka Zirkus…entstand. Sie fanden schnell ihren ganz eigenen Stil: Gitarrenmusik, nicht vorrangig Rock, nicht hauptsächlich Punk, nicht primär Indie. Nach ... mehr

 
 

Newsletter