Interviews & Artikel :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die PETER AND THE TEST TUBE BABIES-CD „That Shallot“ ODER die EA80-CD „Definitiv: Ja!“ als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 15.09.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Interviews & Artikel

Interviews & Artikel der Ausgabe #66 (Juni/Juli 2006)

Anger DesignEin Mann, eine Mission

Als Hausdesigner des finnischen Labels Combat Rock Industry und mit Covergestaltungen für ENDSTAND, BOMBSHELL ROCKS und NINE konnte sich Ville Anger im hohen Norden bereits einen Namen machen. Egal ob Logo, Tourplakat oder Gatefold-LP, seine Arbeiten werden immer beliebter. Nebenbei schießt das Multitalent großartige Fotos und ist Mitglied bei MANIFESTO JUKEBOX. Grund genug, euch den Künstler einmal näher vorzustellen. Seit wann interessierst ... lesen

 
AVENGED SEVENFOLDVon Fünfen, die auszogen, Metaller zu werden

Es ist interessant zu sehen, wie sich musikalische Trends in den USA und England vollziehen. Oft werden in beiden Regionen Bands in den Mittelpunkt des öffentlichen Geschehens gespült, die auf dem europäischen Festland noch vergleichsweise unbekannt sind. Ein solcher Fall sind AVENGED SEVENFOLD, die in den USA längst in 10.000er Hallen spielen und in Großbritannien in nur wenig kleineren ... lesen

 
BLACK HEART PROCESSIONDrive like San Diego

San Diego hat seit den frühen Neunzigern den Ruf, eine besonders kreative, eigenwillige Musikszene zu haben, deren bekannteste Vertreter ROCKET FROM THE CRYPT waren. Die Großstadt im Süden Kaliforniens, an der Grenze zu Mexiko, hat so über die letzten 15, 20 Jahre immer neue Bands hervorgebracht, die zwar irgendwie miteinander verwandt waren, aber sich alle in ihrem jeweils ganz eigenen kreativen ... lesen

 
BOOZEDJunge, sympathische Rocker

Das 30.000-Seelennest Bramsche ist nicht unbedingt die Stadt, die unsereins mit Punkrock, Rock'n'Roll beziehungsweise alternativer Musik im Allgemeinen verbindet. Die Kleinstadt in der Nähe von Osnabrück dürfte bis dato kaum auf der musikalischen Landkarte aufgetaucht sein und auch BOOZED-Sänger Markus zufolge ist im Bramsche selbst am Wochenende kaum etwas los. Grund genug, eine eigene Band zu gründen. Gesagt, getan: Sommer 2001 gründeten sich ... lesen

 
BOTANICANo Sleep Till Berlin

Ich lernte Paul Wallfisch kennen, als er mit FIREWATER auf Tour war und mir später am Abend eine CD seiner Zweitband BOTANICA zusteckte. Was ich da hörte, gefiel mir richtig gut, auch wenn die musikalische Nähe zum knarzigen FIREWATER-Sound recht groß war. Mit jedem neuen Album jedoch und seit Pauls Ausstieg dort schwand diese Ähnlichkeit, fanden BOTANICA ihren eigenen Sound: düster und mitreißend zugleich, zwischen Folk und Punk, zwischen Nick ... lesen

 
BOUNCING SOULSPunk ist Silber, sind sie Gold?

Ich bin mir sicher, dass es für jeden beziehungsweise jede mindestens eine Band gibt, die man als "speziell" bewertet, weil die Band in der ... lesen

 
CAREER SUICIDETrash-Punkrock en de Bütt

Anstatt Altweiberfastnacht mit pseudo-gutgelauntem Altstadtvolk zu feiern, entschlossen wir uns, die trotz ihres enormen Outputs leider viel zu ... lesen

 
CATARACTWider das egoistische Dasein

CATARACT sind mit ihrer neuen CD in ihrem eigenen Reich angekommen. "Kingdom" begeistert mit elf kajalstiftfreien Wutbrocken sowie intelligenten, ... lesen

 
CUBA MISSOURIDer Erfolg westfälischer Bescheidenheit

Ein Montagabend im Hamburger Kultclub Molotow. Es ist voll, richtig voll. Als Support für die Deutschlandshows von TWO GALLANTS aus San Francisco ... lesen

 
DAMNEDA Band Of The People

"In a funny way, I thought THE DAMNED catched the true spirit of punk, as understood by punks, better than their rivals." (John Peel) Damit hat der verstorbene Pate der "alternativen" Musik die 1976 entstandene Band um die Gründungsmitglieder Brian James (Gitarre), Rat Scabies (Chris Millar/Drums), Ray Burns (später bekannt als "Captain Sensible"/Bass) und Dave (Lett) Vanian (Vocs) treffend charakterisiert. Denn was sonst machte die Anfänge der ... lesen

 
DATA BREAKKlatsch in die Hände!

THE DATA BREAK aus Darmstadt gingen vor zwei Jahren aus den eher derben, extremen Hardcore-Spielarten zugewandten Formationen ACHEBORN, SIX LESS ... lesen

 
DIAMOND DOGSStockholms Glanz

Mal ehrlich, die große Popularitätswelle des skandinavischen Rock'n'Roll ist vorüber. Dabei sollte man es dieses Mal ganz genau nehmen und ... lesen

 
DRITTE WAHLKlare Worte aus dem Norden

Ein harter Schlag traf die Rostocker DRITTE WAHL im Januar 2005, als ihr langjähriger Freund und Gründungsmitglied Marko "Busch'n" Busch nach einer ... lesen

 
ENDSTANDThe only constant thing is change

Die unehelichen Söhne von Elvis Presley machten ENDSTAND einen Gitarristen abtrünnig, ein Mönch ermöglichte den Einstieg eines Neuen. Klingt ... lesen

 
FIRE IN THE ATTICNicht anders, aber besser

Sie wurden von den ersten Aufnahmen an mit Lob überschüttet und machten sich als Support bekannter Größen schon früh einen Namen. Mit dem Debütalbum ... lesen

 
FLAMING SIDEBURNSBack where we started

Die aus Finnland stammenden FLAMING SIDEBURNS sind eine klassische Rock'n'Roll-Band, stehen mit einem Bein im Sixties-Garage, mit dem anderen im ... lesen

 
FUGOGegensätze ziehen sich an

Fugo ist der perfekte Zwiespalt zwischen Versuchung und Risiko. Der Fisch ist scheinbar lecker und bei falscher Zubereitung zugleich tödlich. Was ist ... lesen

 
GOSSIPArkansas Heat

"Standing In The Way of Control" ist das neue Album von THE GOSSIP, ein Trio aus Arkansas, das aber inzwischen in Olympia, WA beheimatet ist, und überraschenderweise durch Lado von Kill Rock Stars für Deutschland lizensiert wurde. Ein Grund dafür dürfte sicher sein, dass GOSSIP nach eher rauen, punkigen Platten auf Kill Rock Stars, Touch & Go und Dim Mak in den letzten fünf Jahren damit ihre bisher kommerziellste Platte aufgenommen haben, die ... lesen

 
IGNITEEin Licht am Ende des Tunnels

Viele haben damit gar nicht mehr gerechnet, aber IGNITE melden sich dieser Tage zurück mit einem neuen Album. Es hört auf den Namen "Our Darkest ... lesen

 
JACQUES PALMINGER & SCHORSCH KAMERUNDas geilste Interview des letzten Jahres

Am 10.11.05 fand im Kölner Gloria der "Geilste Abend des Jahres" statt. Eine quasi Allstar-Band mit Leuten aus dem Golden Pudel Club-Umfeld ging auf ... lesen

 
JEAN ROLLINVampire sex & grotesque gore - Surrealism Rollin-style

Innerhalb des europäischen Genrekinos der 60er und 70er nimmt der Franzose Jean Rollin eine deutliche Ausnahmestellung ein. Zwar wird er gerne als "Horrorfilmer" kategorisiert, dabei übersieht man aber, dass seine Filme trotz ihrer starken Fixierung auf Motive des Vampirfilms, versehen mit einem Hang zu expliziteren Erotizismen und später auch handfestem Splatter, vor allem durch ihre verträumte Poesie und surreale Bildsprache ihren besonderen ... lesen

 
JUST WENT BLACKStop looking for answers in a world of disappointment

Wir schreiben das Jahr 2001. Eine Band gründet sich und löst sich bereits 2002 wieder auf. Wahrscheinlich das Schicksal vieler Bands und von daher ... lesen

 
KIDNAPPERSMeine Mutter steht voll drauf!

Dieser Tage erschien endlich das lang erwartete zweite Album "Neon Signs" der deutschen Hoffnungsträger in Sachen poppigem Garagenpunk: THE KIDNAPPERS. Und nachdem im Vorfeld schon hin und wieder Gerüchte kursierten, ist jetzt klar: Greg Lowery, seines Zeichens Budgetrock-Veteran mit allseits bekannten und beliebten Bands wie SUPERCHARGER, INFECTIONS, RIP-OFFS und ZODIAC KILLERS, hat sich das Trio für sein Label Rip Off Records unter den Nagel ... lesen

 
KNIGHTS OF THE NEW CRUSADEHallelujah Rock'n'Roll

Schon mit ihrem ersten Album "My God Is Alive, Sorry About Yours" konnten die KNIGHTS OF THE NEW CRUSADE aus Kalifornien die sonst atheistische ... lesen

 
LAWRENCE ARMSMutter Theresa, Bulgakov und Chicago

Als die LAWRENCE ARMS irgendwann Mitte/Ende der Neunziger angefangen haben, Musik zu machen und ihre Platten via Asian Man unters Volk zubringen, ... lesen

 
Leech RecordsZehn Jahre Ska und Punk in und aus der Schweiz

Wir beglückwünschen Benno Riedmann zum zehnjährigen Bestehen des schweizerischen Ska- und Punk-Labels Leech Records. Seit 1996 kümmert sich Benno ... lesen

 
LESS THAN JAKEWhat were you looking for, normality?

Ich erinnere mich noch sehr gut daran, wie mir ein guter Freund das "Cinema Beer Nuts"-Video von Hopeless Records, das Mitte der 90er erschienen sein ... lesen

 
LOVE EQUALS DEATHEine einfache Gleichung

Die meisten von uns geben irgendwann auf, wenn etwas zum zweiten, dritten oder vierten Mal nicht geklappt hat. Das liegt einfach in der Natur des Menschen. LOVE EQUALS DEATH gehören glücklicherweise nicht zu jenen, die sich von Rückschlägen aufhalten lassen, denn sonst hätte es diese Band nie gegeben. Nicht weil sie nichts anderes können, sondern weil ihnen so viel an Musik liegt, haben sich vier Nordkalifornier zusammengetan, um mit dieser Band ... lesen

 
LUCKY PUNCHChina-Tour - 02. bis 24. Dezember 2005

Nichts ahnend ließen sich die Münchner Punkrocker THE LUCKY PUNCH zu einer dreiwöchigen China-Tour überreden ... Und ehe sie sich versahen, saßen sie ... lesen

 
MAGGOTSMach den Affen

Die derzeit höchste Hausnummer im schwedischen Garage-Lager sind auf jeden Fall die MAGGOTS: Nicht so wehleidig wie die MAHARAJAS, aber ihr Sound ist immer noch graziler als bei der Dicke-Eier-HIVES-Angeberfraktion, auch auf dem mittlerweile vierten Album "Monkey Time". Nicht unwesentlich ist dabei der Einfluss von Neuzugang Jens Lagergren, der mit seiner Farfisa-Orgel dem MAGGOTS-Sound eine neue Duftnote hinzufügt. Und somit riecht es hier ... lesen

 
NEW CHRISTSYounger than the Birdmen

Rob Younger, geboren 1950, ist eine der wichtigsten Persönlichkeiten der australischen Rockmusik. Allein die 1974 gegründete Band RADIO BIRDMAN ist ... lesen

 
NEW SENSATIONSSachliche

Aus Karlsruhe/Heidelberg kommen immer wieder extrem gute Bands wie MUCUS 2, BRIEGEL oder eben THE NEW SENSATIONS. Gegründet von jenen drei Leuten, ... lesen

 
NO TE VA GUSTAREs wird dir gefallen

NO TE VA GUSTAR aus Montevideo, Uruguay legen mit "Aunque Cueste Ver El Sol" gerade ihr drittes Album vor. Vor einem Jahr waren NTVG zum ersten Mal ... lesen

 
PARACHUTES... and don't forget to breathe

"Try to walk this thin red line", schreien uns die PARACHUTES auf ihrer Debüt-CD "And I Won't Stop Until You've Lost Everything You've Ever Loved" schon zu Beginn entgegen. Die fünf Jungs aus dem Saarland gehören mit ihrer Screamo/Post-Hardcore-Mischung neben CRASH MY DEVILLE zu den großen Neuentdeckungen - und Hoffnungsträgern? -, die die hiesige Emo-Szene dieses Jahr vorzeigen kann. Dank ihres Deals mit dem renommierten englischen Plattenlabel ... lesen

 
POPZILLASThe loudest comic in punkrock history

Ort des Geschehens: NeoTokyo. Hauptprotagonist: Pandora Pop, eine geheimnisvolle Superheldin, die versucht, gegen das Böse der Welt zu kämpfen. ... lesen

 
PUNKMOVIESDie Dokus

In Teil 2 unserer Specials über den filmischen Aspekt von Punk gibt es Interviews mit Filmemachern: Slowboat Films aus Frankfurt haben einen sehr puristischen Ansatz, Joe Escalante von den VANDALS schreckt auch vor Spielfilmen nicht zurück, Wolfang Büld gehört zu den Pionieren und Ricarda Eggs von Schmidt Productions steckt hinter der Neuauflage von "Alle Macht der Super8". Und wenn man sich erst ... lesen

 
PUNKMOVIESKung Fu Films

Joe Escalante von den VANDALS und Boss von Kung Fu Records veröffentlicht auf seinem Label konsequent zu Budget-Preisen simpel gefilmte Konzert-DVDs, ... lesen

 
PUNKMOVIESSlowboat Films

M.A. Littler aus Frankfurt/Main ist ein Einzelkämpfer, hat als solcher in den letzten Monaten Filme über Voodoo Rhythm-Labelboss Beat-Man und die dort veröffentlichenden DEAD BROTHERS gedreht. Ich befragte ihn zu seiner Arbeitsweise und seinem bisherigen Schaffen. Dann fangen wir doch mal ganz normal an: Wer bist du, was machst du, was ist Slowboat Films? Ich bin M.A. Littler, Regisseur, Drehbuchautor, Produzent und Präsident von Slowboat ... lesen

 
PUNKMOVIESAlle Macht der Super8

Ricarda Eggs und Matthias Eder betreiben die Berliner Produktionsfirma Schmidt Productions, waren die Leute hinter dem Punk-Kongress in Kassel von 2004 und veröffentlichten unlängst die Kurzfilm-DVD "Alle Macht der Super8". Deshalb befragte ich Ricarda zur visuellen Komponente von Punkrock. Ihr habt unlängst eine DVD-Compilation mit Filmen aus der Super-8-Filmszene veröffentlicht. Wie und wo waren da die Verbindungen zur Punk-Szene, was war ... lesen

 
PUNKMOVIES: WOLFGANG BÜLDThe Punk Years

Es gibt wohl wenige Leute im Filmbereich, denen man nachsagen kann, sie hätten ausschließlich im Kontext einer bestimmten Subkultur wie etwa Punk ... lesen

 
RADIO 4The Brooklyn Follies

Brooklyn, New York mag ja einen guten Ruf haben als szeniger Ort, der reihenweise spannende Band hervorbringt, aber in einer der teuersten Städte der ... lesen

 
RAISED FISTEmo redefined

Während sich weltweit ein Metalcore-Trend entwickelt, der stets mehr mediokre Bands an die Oberfläche spült, die von vielen Medien aufgegriffen und als das neue, aggressive Ding dargestellt werden, finden die wirklich aggressiven und deswegen guten Metal- beziehungsweise Hardcore-Alben kaum mediale Beachtung. Nicht, dass ich sagen will, dass eine Band wie RAISED FIST allgegenwärtig in den Medien sein sollte, über etwas mehr Zuspruch würde ich ... lesen

 
RED UNIONMade in Serbia

Was fällt euch ein, wenn ich das Stichwort "Serbien" in die Runde werfe? Jugoslawien? Balkan? Krieg? Milosevic? Djindjic? Punkrock schösse euch wahrscheinlich nicht so schnell durchs Hirn, doch es gibt ihn auch da. Und zwar außergewöhnlich guten, von einer nach einer Uniformhose benannten Band namens RED UNION. Zuletzt machten die skurrilen Szenen von der Beerdigung des Kriegstreibers, dem des Völkermords beschuldigten und in Den Haag ... lesen

 
SAVES THE DAYTraum vs. Wecker

Es muss irgendwann im Sommer 2003 gewesen sein, als Chris Conley mit SAVES THE DAY in Deutschland unterwegs war und eine Möglichkeit fand, seinem ... lesen

 
SEWERRATSFrom the streets of Cologne

Gelegentlich, ganz selten, kommt es vor, dass mich eine Vorband zu begeistern vermag. Vielleicht liegt es an der Tatsache, dass viele Jahre ... lesen

 
SHOCKERWhat's "the shocker", you say?

Beim Namen Jennifer Finch wird es bei den meisten Leuten klingeln, und richtig, die Frau war lange Zeit Bassistin bei den großartigen L7. Ob es die überhaupt noch gibt, weiß ich gar nicht so recht. Auf jeden Fall gibt es aber seit Anfang des Jahres "Up Your Ass Tray", das Debütalbum von THE SHOCKER. Mit ihrer Show im Sonic Ballroom haben die Fünf mir dann noch in einer knappen Stunde klar gemacht, wo der Hammer hängt, beziehungsweise wie gut die ... lesen

 
SOME GIRLSKunst, Witz oder großartig?

Worte über SOME GIRLS zu verlieren, ist in meinen Augen, wie Eulen nach Athen tragen. Eine Allstar-Group bestehend aus vielen Ex-Mitgliedern so ... lesen

 
SPEEDWAY 69Speedway 69 revisited?

Was würdet ihr von einer Band erwarten, die einen Namen wie SPEEDWAY 69 trägt? Eben! Aber wie ich schon in der letzten Ausgabe in meinem Review ... lesen

 
TEPHRAVulkanausbruch in Braunschweig

Trotz Einsatz modernster Hilfsmittel ist es der Wissenschaft bis heute nicht möglich, einen Vulkanausbruch verlässlich vorherzusagen. In erster Linie ... lesen

 
THERAPY?Still teethgrinding

Um ehrlich zu sein, "One Cure Fits All" ist weit davon entfernt, mein liebstes THERAPY? Album zu sein, es verhält sich sogar eher umgekehrt. Aber wo ... lesen

 
TIGERBOMBSCrazy kids never learn?

Finnland, und wie sich die Assoziationen immer wieder gleichen. Wodka, lange Winter, kurze Tage. Musikalisch sind es HIM und THE RASMUS. Rock eben. ... lesen

 
TOM VERLAINETelevisionary

Erst kürzlich noch bezeichnete Moxie Static von den EPOXIES während ihres Konzertes TELEVISION als "America's most important band". Nun kann man ... lesen

 
TRIBUTE TO NOTHINGDo it yourself, baby!

TRIBUTE TO NOTHING aus Worcester, England sind so aktiv wie nur ganz wenige andere Bands. Sei 2003 ihr Album "Act Without Words" auf Lockjaw Records ... lesen

 
USE TO ABUSERock'n'Roll-Baue(r)n

Mit Album Nr. 3 haben sich die aus Regensburg stammenden USE TO ABUSE sowohl von ihrem langjährigen Drummer wie auch von dessen Label verabschiedet, ... lesen

 
VOODOO RHYTHM RECORDSWenig Geld, viel Kreativität

Wenn man sich auch nur irgendwie für Garage, Trash-Rock'n'Roll und ähnliches interessiert, wird man an dem Namen Beat-Man und seinem Label Voodoo Rhythm wohl kaum vorbei kommen. Mit seiner eigenen Band THE MONSTERS, den DEAD BROTHERS, COME'N GO oder DM BOB, um jetzt nur mal einige zu nennen, hat er dort schließlich schon jede Menge schick verpackter Perlen veröffentlicht, die in punkto Geschmack, Obskurität, und Wildheit ihres Gleichen suchen. ... lesen

 
YELLOW PRESSSan Mateo - San Francisco - Regensburg

Auch wenn er kurz angebunden ist und nicht ernst bleiben kann - er ist irgendwie ein netter Kerl, der Steven L. Chamberlain. Chaotisch, aber ... lesen

Suche

Ox präsentiert

MIOZÄN

MIOZÄN erschütterten bereits kurz nach ihrer Gründung 1991 die deutsche Hardcore-Welt mit ihrem legendären „Offer Resistance“ Demo-Tape. Seiner Zeit hielt sich das Tape über ein Jahr lang in den „TopTen” der ZAP-Lesercharts, dem damaligen Sprachrohr ... mehr

 
 

Newsletter