Ox präsentiert :: ox-fanzine.de

Präsentationen

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #113

Jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

Nur kurze Zeit: Ein Ox-Abo und dazu das neue Chuck Ragan-Album als Prämie gratis!

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #14

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Pizzamesser, Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #14: Die 14. Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Die Ox-Abo-Prämie

Abo gegen T-Shirt oder Tasse!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns das Ox-T-Shirt (weißer Ox-Skull auf schwarzem Stoff) oder die Ox-Tasse (schwarzes Ox-Logo auf mattiertem Glas) geschenkt!

 

ox praesentiert

BROILERS

Webseite

Booking:
Kingstar
Punkrock, Oi! oder Streetpunk, wie auch immer man die Musik der Düsseldorfer BROILERS nennen will, die Einflüsse aus Ska, Rockabilly, Country und Reggae sind nicht zu leugnen. Diesem Mix entspringt melodischer Punkrock mit Aggression und Aussage. Mit Wut gegen Intoleranz, Rassismus und das tumbe Konsumverhalten nicht nur dieser Nation.
 
Termine
26.07.2014D-BerlinZitadelle Spandau
30.08.2014D-RostockOSPA Arena
 
Achtung! Alle Termine ohne Gewähr! Bitte wendet euch bei Nachfragen ausschliesslich an die Veranstalter. Wir können keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Angaben geben, da wir sie genauso übernehmen, wie sie uns von den örtlichen Veranstaltern und den Konzertagenturen übermittelt werden.

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SCANDALS

Die SCANDALS aus New Jersey gründeten sich 2004 - seitdem sind die vier Jungs öfter auf der Straße und den Bühnen dieser Welt, als in ihren eigenen Betten anzutreffen. Dabei vermischen sie gekonnt die Punkrock-Hymnen der Arbeiterklasse mit ihren ... mehr

 
 

Newsletter