Interviews & Artikel :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #127

Jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

Wer das Ox bis zum 30.08.2016 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue DINOSAUR JR.-Album "Give A Glimpse Of What Yer Not" auf CD als Prämie. (Solange der Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Interviews & Artikel

Interviews & Artikel der Ausgabe #126 (Juni/Juli 2016)

20 Jahre späterTURBONEGRO - Ass Cobra (Boomba, 1996)

Am 18. Dezember 1998 spielten TURBONEGRO in Oslo ihr (vermeintlich) letztes Konzert. Scheinbar auf dem Höhepunkt ihrer Karriere verkündeten Norwegens ... lesen

 
20 Jahre späterTEXAS IS THE REASON - Do You Know Who You Are? (Revelation, 1996)

Bei TEXAS IS THE REASON gab es viele Gründe, sie in die Post-Hardcore-Schublade zu stecken. Zum einen war da die musikalische Vergangenheit von ... lesen

 
30 Jahre späterCRO-MAGS - The Age Of Quarrel (Profile, 1986)

Es gibt vermutlich keine Platte, die ich in meinem Leben häufiger gehört habe als „The Age Of Quarrel“, das 1986er Debüt von den CRO-MAGS. Dieses ... lesen

 
30 Jahre späterDAG NASTY - Can I Say (Dischord, 1986)

„Can I Say“ ist für viele die Blaupause für emotionalen Hardcore. Ein Album, das den Dischord-Sound der Mittachtziger geprägt hat wie kein anderes. ... lesen

 
A TRAITOR LIKE JUDASEin Benefiz-Konzert in Kenia

Als die Hardcore Help Foundation anfragt, ob wir nicht Bock hätten, ein Benefiz-Konzert für sie in Kenia zu spielen, sind wir erst mal baff! Da wir ... lesen

 
Alex SchwersJazz ist gute Fick-Musik

Alex Schwers zweiter Vorname könnte auch „Facettenreich“ lauten. Denn seine Band-­Vita liest sich wie das Who’s Who des deutschen Punkrocks: HASS, ... lesen

 
ANIMENWie die Tiere

Sie sprechen französisch, klingen wie eine Band aus Schweden und leben in der Schweiz. THE ANIMEN haben für ihr zweites Album „Are We There Yet?“ bei ... lesen

 
ARCHITECTSEarth Crisis

„Gäbe es einen Knopf, der das menschliche Leben auf der Erde beenden könnte – würdest du ihn drücken? Es gäbe keine Warnung, kein weiteres Leiden, es ... lesen

 
Back To Future FestivalAlle Jahre wieder

Jeden Sommer aufs Neue locken Holm, Daniel und eine Horde Helfer Punks in den wilden Osten. In Glaubitz, auf halbem Weg zwischen Dresden und Leipzig, ... lesen

 
BOSTON MANORUnerfüllte Wünsche

Schwermut und sanfte Melancholie sind mögliche Übersetzungen des Albumtitels „Saudade“ der jungen britischen Band BOSTON MANOR. Zusammen mit BASEMENT ... lesen

 
CAPTAIN PLANETDazwischen und von vorne

Kommt tatsächlich bei jeder Band der Punkt, an dem die sie hörenden Menschen aufhören, sie blind abzufeiern? Und was soll das blind abfeiern ... lesen

 
Cover-IkonenDISCHARGE Realities Of War 7“ (Clay, 1980)

Die Nietenlederjacke mit aufgemalten Bandlogos war für Zuspätgeborene wie mich in jungen Jahren zusammen mit Iro, bunten Haaren, Springerstiefeln und ... lesen

 
Dafür / dagegenLive-Alben

Juni 1998, BAD RELIGION sollen in Graz spielen. Die Tickets kosten 520 Schilling (etwa 37 Euro), was für mich als Schüler ziemlich viel Kohle ist. ... lesen

 
DANIELLE DE PICCIOTTO & ALEXANDER HACKEIhre Favoriten der Achtziger Jahre

Alexander Hacke ist im Oktober 2015 fünfzig Jahre alt geworden und kann auf ein bewegtes Leben zurückschauen. Er war und ist Musiker, unter anderem ... lesen

 
DAVE DICTOR & MDCMorally Daring Confrontationalist

Das folgende Interview entstand in Folge eines Artikels, den ich über Gary Floyd von den DICKS verfasst hatte (siehe Ox Nr. 108). Floyd war für ... lesen

 
DEECRACKSPunkrock auf Rezept

Obwohl sich die DEECRACKS aus Österreich (ehemals als THE CRETINS bekannt) mit ihrem RAMONES-Core in einem Genre mit sehr eng gesteckten Grenzen ... lesen

 
DEFORESTERSDouchecore forever!

Leute, wartet nicht, bis euch irgendwer das neue heiße Ding „genussfertig“ auf dem Präsentierteller serviert. Geht lieber selber auf die Pirsch. Die ... lesen

 
Der Kanon des guten Geschmacks10 empfehlenswerte Platten von What’s So Funny About

Im März veröffentlichte der Journalist Christof Meueler mit „Das ZickZack-Prinzip“ ein Buch über Alfred Hilsbergs bewegtes Leben, in dem bekannte ... lesen

 
Der PunkwartMac und die Marktstube in Hamburg

Punk in Hamburg wäre ohne die Kneipe „Marktstube“ im Karoviertel kaum denkbar gewesen. Ideen für Bands, Labels und Festivals wurden hier ausgeheckt, ... lesen

 
DISCHARGEA short, sharp shock

DISCHARGE sind alter, englischer Hardcore-Punk-Adel. Bereits 1977 in Stoke-on-Trent gegründet, konnten sie erst 1980 mit der „Realities Of War“, der ... lesen

 
DIVIDING LINESAllein in der Menge

Der Deathrock/Post-Punk-Mix der Leipziger DIVIDING LINES klingt wie aus den Achtzigern herüber geweht und ist dennoch fernab von jedwedem Plagiat. ... lesen

 
Drei Fragen an ...MIKKEY DEE

Der Schwede Mikkey Dee, Jahrgang 1963, war von 1992 an als Nachfolger von Phil Taylor Drummer bei MOTÖRHEAD. Wir befragten ihn zum Ende dieser ... lesen

 
DYSNEA BOYSIch bin ein Berliner

Nach einer 7“ und einer Split-7“ erschien im April endlich „Forgot How To Read“, das Debüt-Album der (Wahl-)Berliner, die sich selbst mal als ... lesen

 
E-ALDIElektrogott oder Schrott?

Wenn der selbsternannte Elektrogott in einem seiner grellbunten Outfits auf der Bühne steht, seinem auf einem Bügelbrett platzierten Schrott-Keyboard ... lesen

 
Eine Frage an ...Lee Hollis

Vorbemerkung: Lee (SPERMBIRDS, STEAKKNIFE, 2BAD) postete vor einigen Monaten auf Facebook in einer Art Tagebuch, wie er seine Küche aufbaute: „Behind ... lesen

 
FAHNENFLUCHT... über Fahnenflucht

Mit „Angst und Empathie“ veröffentlichten FAHNENFLUCHT aus Rheinberg am Niederrhein im Mai ihr neues Album auf Aggressive Punk Produktionen. Wir ... lesen

 
FLANDERS 72Tränen lügen nicht

Es heißt ja, das dritte Album sei für eine Band immer besonders schwierig. Diese Erfahrung mussten auch die brasilianischen Pop-Punker FLANDERS 72 ... lesen

 
GITANE DEMONE QUARTETUrbane Alptraumsongs

45 GRAVE, ADOLESCENTS, CHRISTIAN DEATH, TWISTED ROOTS, D.I. (die Band, die sich in Penelope Spheeris Film „Suburbia“ mit ihrem Song „Richard hung ... lesen

 
Gut einkaufenMo's Plattenladen, Karlsruhe

Bei Mo’s Plattenladen im Herzen der studentisch geprägten Karlsruher Oststadt findet ihr ein Vinyl-Sortiment, das sich stark auf (harte) Rockmusik ... lesen

 
HATEBREEDUnwissenheit ist kein Segen

Mit „The Concrete Confessional“ erschien kürzlich auf Nuclear Blast das siebte Album der aus New Haven, Connecticut stammenden, 1994 gegründeten ... lesen

 
HingehenExhaus, Trier

Im beschaulichen Moselnest Trier hat sich das „Exzellenzhaus“ an der Flusspromenade seit den Siebzigern als soziokulturelle Institution der Region ... lesen

 
Jon SavageDer Punk-Erklärer

Jon Savage, Jahrgang 1953, war bereits Mitte zwanzig, als es in den Siebzigern mit Punk losging. Er schrieb damals für die Musikmagazine Sounds und ... lesen

 
KEINE ZÄHNE IM MAUL ABER LA PALOMA PFEIFENBlind Date

Der Proberaum von KEINE ZÄHNE IM MAUL ABER LA PALOMA PFEIFEN ist nicht nur wegen der ausgefeilten Dekoration (Amanda Lear-Picture-Disc etc.) einen ... lesen

 
Legendäre CompilationsFlipside Vinyl Fanzine Vol. 1- LP, Gasatanka, 1984

Der Titel verweist darauf, dass es sich hier um eine musikalische Ausgabe des amerikanischen Flipside Fanzines handelt. Das Fanzine wurde bereits ... lesen

 
LOS PEPESArschlochfreie Rock’n’Roll-Zone

Transnational Powerpop-Jetset für Fortgeschrittene mit über zwei Schachteln pro Tag, golden geteerte Good Vibrations im neblig-infektiösen Dunstkreis ... lesen

 
Luke Abbey (GORILLA BISCUITS, JUDGE, WARZONE, EAST CAMERON FOLKLORE)My Little Drummer Boy - Folge 34

Wer sich jemals für New York Hardcore interessiert hat, wird sicherlich auch das ein oder andere Album in seiner Sammlung haben, auf dem Luke Abbey ... lesen

 
MAGRUDERGRINDMinimalismus und Grausamkeit

Sieben Jahre ist es her, seitdem das Grind-Hard-Powerviolence-Core-Trio MAGRUDERGRIND aus New York sein letztes Album veröffentlicht hat. Im Februar ... lesen

 
MANN KACKT SICH IN DIE HOSEÜber Verschwörungen

Der „Mann“ ist eine kleine Punkband aus Dortmund mit einem bescheuerten Namen, inspiriert von einem ANGESCHISSEN-Cover, und spielt trashigen ... lesen

 
MAX RAPTORPolitisch engagierter Punkrock

Politisch engagierter Punkrock entsteht nicht nur in hiesigen Jugendzentren oder in Übersee. Ein Blick über den Ärmelkanal und man findet neben einer ... lesen

 
MELVINSBasslastig

Mit den MELVINS und ihren Bassisten verhält es sich in etwa so wie mit SPINAL TAP und den Drummern: Sie kommen und gehen. Jetzt haben King Buzzo und ... lesen

 
PUPDer Traum ist noch längst nicht ausgeträumt

Wie viele gute Bands dieser Tage kommen die 2013 gegründeten PUP aus Kanada. Entsprechende Vorschusslorbeeren sind berechtigt, wurde das ... lesen

 
PUSSYCAT KILLWie Sex mit Scarlett Johansson

Madrid ist bekannt für Fußball, hier residieren die Mitglieder des spanischen Königshauses und außerdem war General Franco hier mal Diktator. Noch ... lesen

 
RAWSIDEAuf Bewährung

Im Sommer 2014 kamen Gerüchte auf, RAWSIDE-Sänger Henne sei wegen Dealens mit Crystal Meth verhaftet worden, es war von vier Kilogramm (!) die Rede. ... lesen

 
RIDEAUHinter dem Vorhang

Und wieder Skandinavien. Und wieder Schweden. Und wieder Örebro. Die Vermutung, dass hoch oben im Norden Europas ein ganzer Haufen von Nestern liegt, ... lesen

 
SCHRENG SCHRENG & LA LADie weinenden Clowns

Singer/Songwriter-Musik ist für manche eine nette Abwechslung, für andere ein rotes Tuch. Wirklich relevant scheint es offenbar selten zu sein, was ... lesen

 
TEQUILA & THE SUNRISE GANGKielifornia Reggae Rock

TEQUILA & THE SUNRISE GANG. Das Septett aus Kiel-ifornia veröffentlicht mit „Fire Island“ pünktlich zum Sommeranfang ein Album, auf dem der Groove ... lesen

 
THERMALSWeird noise punkrock

Die 2002 in Portland, Oregon gegründeten THERMALS haben im Laufe ihres Bestehens sowohl inhaltlich als auch musikalisch schon einige Stationen ... lesen

 
THRICEEin kleiner Funke kann große Feuer entfachen

Mit konkreten Ideen und einer gehörigen Portion Wut melden sich THRICE nach ihrer kurzen Auszeit zurück. „To Be Everywhere Is To Be Nowhere“ ist für ... lesen

 
TURBONEGRORecord Collection-Rock

Zwanzig Jahre sind seit „Ass Cobra“ vergangen, zwanzig Jahre seit meinem ersten TURBONEGRO-Konzert in Münster. Also auf nach Köln in die Live Music ... lesen

 
ÜBERGANGMonster im Kopf

Mit ÜBERGANG aus Göttingen interviewe ich eine sehr interessante Band, die sperrigen Hardcore-Thrash-Metal spielt und bislang noch gar nichts ... lesen

 
VENEREASkatepunk at its best!

Eigentlich unfassbar, dass die Schweden von VENEREA nun mittlerweile auch schon seit 25 Jahren ihr Unwesen auf dem Gebiet Skatepunk treiben – und ... lesen

 
Vivienne WestwoodAlles Gute zum Geburtstag

Vivienne Westwood wurde im April 75 Jahre alt. Sie verkörperte wie sonst niemand das, was als Punk-Mode in den späten Siebziger Jahren über ... lesen

 
Was macht eigentlich ...Terry Chimes

Terry Chimes war Gründungsmitglied von THE CLASH und deren erster Schlagzeuger. Bereits zuvor spielte er mit Mick Jones bei LONDON SS. Er verließ THE ... lesen

 
WRONGNeffen von Helmet?

Wie aus dem Nichts ist im Frühjahr die Noise-Band WRONG aus Florida aufgetaucht. Vier Jungs, die seit zwei Jahren im Rentnerparadies Miami lärmen und ... lesen

 
YELLOW CAPWarum man häufiger mal etwas auf die brasilianische Art tun sollte

YELLOW CAP aus Görlitz waren nun schon zum vierten Mal in Brasilien, und natürlich lassen sich diese Erlebnisse nicht in ein paar Sätzen vollständig ... lesen

Suche

Newsletter