Reviews : DAMNED / The Captain’s Birthday Party Live At The Roundhouse :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die PETER AND THE TEST TUBE BABIES-CD „That Shallot“ ODER die EA80-CD „Definitiv: Ja!“ als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 15.09.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DAMNED

The Captain’s Birthday Party Live At The Roundhouse

Format: CD

Label: Westworld

Spielzeit: 20:48

Webseite

Wertung:


1976 von Dave Vanian, Captain Sensible, Brian James und Rat Scabies in London gegründet, wurden DAMNED vor allem durch ihre STOOGES-beeinflussten, schnellen, kurzen und prägnanten Punkrock-Songs rasch eine prägende Band der damaligen Zeit.

Die Stücke wurden bei einem Gig am 27. November 1977 (im Vorprogramm von DEAD BOYS und DRONES) aufgenommen und bereits mehrfach neuaufgelegt, unter anderem auch mit dem etwas verwirrenden Titel „Not The Captain’s Birthday Party?“ Wobei dieser eher der Wahrheit entspricht, denn Stiff Records veröffentlichte das Album 1986 ursprünglich in der Annahme, die Songs würden von einem früheren DAMNED Konzert aus dem April 1977 stammen.

Bei dem Konzert im November war gerade das von Nick Mason (PINK FLOYD), produzierte, zweite DAMNED-Album „Music For Pleasure“ erschienen. Für Rat Scabies saß Jon Moss (später CULTURE CLUB) hinter dem Drumkit und mit Lu Edmonds (heute PiL) war ein zweiter Gitarrist dabei.

Spielfreudig und energiegeladen gibt es hier acht Klassiker (unter anderem „Fan club“, „New rose“, „Born to kill“, „Problem child“) und ausführliche Linernotes von Kieron Tyler.

Kay Werner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #130 (Februar/März 2017)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

END HITS RECORDS Tour

Zwei Dinge haben alle Bands auf End Hits Records gemein: Einen enorm hohen Anspruch an ihre Musik und die Sozialisierung mit Punk, Hardcore und Posthardcore. Letzteres würdigt das Liebhaberlabel zum ersten Mal in seiner Geschichte mit einer eigenen ... mehr

 
 

Newsletter