Reviews : KNUCKLES / First Fury :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die PETER AND THE TEST TUBE BABIES-CD „That Shallot“ ODER die EA80-CD „Definitiv: Ja!“ als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 15.09.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

KNUCKLES

First Fury

Format: CD

Label: Crazy Love

Spielzeit: 33:00

Webseite

Wertung:


Nach dem Intro, wir hören hier einen niedlichen Baby-Aufziehwecker, kracht das Quintett aus Finnland mit „Mouth wide slut“ brachial in die Behausung. Das ist wodkagetränkter Punkabilly ohne Kompromisse und für ein Debüt zudem gut umgesetzt.

Beim fünften Lied, „Devils eyes“ (ein mächtig bretternder Soundtrack für Wrecki-Träume) ) wird es wie im Folgesong „Dust & bones kurz relativ Rock’n’Roll-lastig, aber dann kehrt die Dampfwalze erbarmungslos zurück.

Lediglich im Abschlusssong „Blackout boogie“ geht es dann unplugged im Country-Style zur Verabschiedung. Ein Wiederkommen ist aber ausdrücklich erwünscht, denn ich denke, das Potenzial der Band ist absolut gegeben.

Wenn sie sich bloß öfter etwas swingender inszenieren würden. Im Booklet abgebildet: Baseballkeule, Schlagring, Blut auf dem Asphalt, wer’s braucht ...

Markus Franz

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #130 (Februar/März 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

CABBAGE

CABBAGE sind eine politische Band. Songs über den neuen amerikanischen Präsidenten, Kapitalismus, Rebellion und die Bedrohung, die von Nordkorea ausgeht, klangen noch nie so großartig. Das hat drei Gründe: Zum einen machen CABBAGE bizarre, fast ... mehr

 
 

Newsletter