Reviews : ST. MORRIS SINNERS / Songs About Insects :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue FLOGGONG MOLLY-CD "LifeIs Good". Solange Vorrat reicht! (Bitte im Feld "Nachricht" angeben, auch den Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ST. MORRIS SINNERS

Songs About Insects

Format: CD

Label: Off The Hip

Webseite

Wertung:


Dass Supportslots bei Tex Perkins, Spencer P. Jones und Kid Congo Powers Spuren hinterlassen, merkt man dem Debütalbum dieser Band aus dem australischen Adelaide zu jeder Minute an. „Songs About Insects“ kommt in seinen acht schrägen Nummern zwar selten richtig zur Sache, man darf sogar denken, dass die Band sich zwischen all der Stilvielfalt verzettelt; das klingt allerdings nur vordergründig so.

Denn auch wenn „Keith the leech“ mit der lässigen Doo-wop-Note von King Khans Sidekick BBQ daherkommt, steckt dahinter vielmehr eine tiefgründig gefühlte und tabulos ausgelebte Obsession für Jonathan Richmans Teen-Dramen.

„Mosquito Valley“ hingegen geht als Hommage an frühe BLUES EXPLOSION durch. Der kaugummiartig auf neun Minuten ausgedehnte Song für den „Frogman“ allerdings strapaziert in seiner wechselhaften Zickigkeit ein sensibles Nervenkostüm.

Der rote Faden geht leider mehr als einmal zwischen den anstrengenden, bewusst kaputt konstruierten Kompositionen verloren.

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #130 (Februar/März 2017)

Suche

Ox präsentiert

BROILERS

2017 wird ein fettes Jahr für die BROILERS werden. Die Band hat an neuen Liedern gearbeitet, neue Ideen entwickelt, sich neu sortiert und Energie nachgetankt. Ziemlich bereit, endlich wieder auf die Bühnen zu steigen und dem gerecht zu werden, wofür ... mehr

 
 

Newsletter