Reviews : BARDO POND / Under The Pines :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.10.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von SLIME „Hier und Jetzt“ (People Like You) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BARDO POND

Under The Pines

Format: CD

Label: Fire

Spielzeit: 40:31

Webseite

Wertung:


Schon seit Anfang der Neunziger haben BARDO POND aus Philade2hia, Pennsylvania zahlreiche Platten aufgenommen, die sich mit gedrosseltem Tempo diverse Spielarten von klassischem Psychedelic Rock aneigneten und die sich, wie es mal in diesem Heft hieß, „leider etwas im Dudel- und Schraddelnirvana verlieren“.

Dazu passend nahm man im letzten Jahr eine Kollaboration namens „Acid Guru Pond“ zusammen mit den Japanern ACID MOTHERS TEMPLE und den Krautrockern GURU GURU auf. An der grundsätzlichen Arbeitsweise von BARDO POND hat sich auch auf dem neuesten Werk „Under The Pines“ nichts geändert, das nur sechs Stücke enthält, die dementsprechend ausgewalzt werden.

Wer dabei an DINOSAUR JR. denkt, meint eigentlich Neil Young, den eigentlichen Urvater dieses Sounds, der mit seinen radikalen Feedback-Orgien schon in den Siebzigern die vernebelten Hippies aus der Lethargie riss.

Man mag das für musikalische Ziellosigkeit halten, was BARDO POND hier exzessiv zelebrieren, aber wenn man in diese dröhnende Gitarrenwände vollständig eintaucht, erschließt sich auch das grundsätzliche Psych-Drone-Feeling, um das es hier geht, abseits von ausgeklügeltem Songwriting.

Dazu passt auch Isobel Sonnenbergers irgendwie entrückter Gesang, die es regelrecht zur Kunstform entwickelt hat, möglichst neben der Spur zu klingen.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #131 (April/Mai 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

INSANITY ALERT

Die Musik von INSANITY ALERT ist harte, schnelle Präzesionsarbeit und eignet sich wunderbar als Soundkulisse zum Headbangen und intensiven Wegschrubben hartnäckiger Flecken – gerne auch gleichzeitig. Schneller, präziser und knüppelharter ... mehr

 
 

Newsletter