Reviews : DEEZ NUTS / Binge & Purgatory :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.10.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von SLIME „Hier und Jetzt“ (People Like You) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DEEZ NUTS

Binge & Purgatory

Format: CD

Label: Century Media

Webseite

Wertung:


Nur zwei Jahre nach „Word Is Bond“ zeigen sich die Australier DEEZ NUTS so vielseitig wie selten zuvor in ihrer mittlerweile zehnjährigen Bandgeschichte. Aufgenommen wurde „Binge & Purgatory“ in New York und, seien wir mal ehrlich, das hört man auch in jedem der neuen 13 Songs.

Ein bisschen MADBALL, BIOHAZARD und die kalifornischen Hardcore-Helden TERROR kann man als Sound-Referenzen für brachiale Songteile aufzählen. Doch dieses Mal ist da noch viel mehr. Produziert von COMEBACK KID-Sänger Andrew Neufeld ist „Binge & Purgatory“ nicht unbedingt ein Album einer Band, die für Parolen wie „Drink till death“ oder „Party like there’s no tomorrow“ bekannt ist.

Es ist ein vielseitiges und dabei sehr persönliches Album geworden, das einem natürlich sofort die Tür eintreten möchte. Danach jedoch muss man sich die Zeit nehmen und zuhören. Das ist es auf jeden Fall wert.

DEEZ NUTS haben einen neuen interessanten Ansatz gefunden, sich selbst weiterzuentwickeln. „Binge & Purgatory“ ist ein weiterer wichtiger Schritt, sich aus einer großen Masse herauszuheben und länger zu bleiben als viele andere.

Sebastian Wahle

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #131 (April/Mai 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FLOGGING MOLLY

Auftritte von FLOGGING MOLLY „sind feucht-fröhliche Gute-Laune-Veranstaltungen, bei denen irische Trinkfreude und Punkrock-Ungestümheit Hand in Hand gehen.“. Im Juni 2016 gibt es genau diese Art von Veranstaltung in Erfurt und Rostock. Eine der ... mehr

 
 

Newsletter