Reviews : HATER / You Tried :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

HATER

You Tried

Format: CD

Label: PNKSLM

Spielzeit: 25:51

Webseite

Wertung:


Auch wenn der Bandname anderes vermuten ließe: Die vier Schweden HATER widmen sich nach zwei EPs auf ihrem Debütalbum „You Tried“ lupenreinem Indiepop. SONIC YOUTH, Shoegazing, Achtziger-Indie sind dabei die auszumachenden Hauptzutaten.

Sängerin Caroline Landahl klingt meist recht brav. Wer mag, erkennt entsprechend bei „Had it all“ eine elektrifizierte Version von Lykke Li. Es geht aber auch anders. Zum Beispiel in „Heavy hearts“, wo sie unterkühlt singt wie Kim Gordon zu ihren besten Zeiten.

Ansonsten: das Schlagzeug darf sich in „Stay gold“ austoben, die Gitarren dengeln, der Bass drängelt sich auf „Had it all“ angenehm in den Vordergrund. Keine schlechte Platte, aber leider auch nicht so gut, wie es einige Internet-Blogs gerne verkünden.

Michael Schramm

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #131 (April/Mai 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

CHE SUDAKA

Gegründet im Jahr 2002 in der mediterranen Hafenstadt Barcelona, gilt CHE SUDAKA heute weltweit als Flaggschiff der Mestizo-Musik: wo auch immer die zwei argentinischen Brüder Leo und Kachafaz und ihre beiden kolombianischen Mitstreiter Cheko und ... mehr

 
 

Newsletter