Reviews : KAS PRODUCT / Black & Noir :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue FLOGGONG MOLLY-CD "LifeIs Good". Solange Vorrat reicht! (Bitte im Feld "Nachricht" angeben, auch den Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

KAS PRODUCT

Black & Noir

Format: CD

Label: Soul Jazz

Spielzeit: 29:34

Webseite

Wertung:


KAS PRODUCT sind eine Legende des französischen Cold Wave und Synth-Punk. Das Duo wurde 1980 in Nancy von Spatsz (Synthesizer, Drumcomputer) und Mona Soyoc (Gesang, Gitarre) gegründet, existierte bis 1990 und ist seit 2005 wieder aktiv.

Mit „Try Out“ (1982), „By Pass“ (1983) und „Ego Eye“ (1987) veröffentlichten sie drei das Genre prägende Alben sowie diverse Kleinformate, teils sogar auf dem Major RCA Victor, hatten englische Texte und wurden seinerzeit sogar in Deutschland veröffentlicht.

Markant ist die Mischung aus digitaler Nüchternheit einerseits und Monas sweetem Gesang andererseits, dem man deren Jazz-Vergangenheit teils deutlich anhört. Die regulären Alben wurden vielfach neu aufgelegt, zuletzt auf More Over sogar auf Vinyl, und der britische Rerelease-Spezialist Soul Jazz hat sich nun der 1990 auf dem New Rose-Sublabel Fan Club erschienenen 11-Song-Compilation „Black & Noir“ angenommen, die Songs aus der Frühphase der Band umfasst und durchaus als ein „Mini-Best-Of“ durchgeht, auf jeden Fall aber als Appetizer für den umfangreichen Output der Band dienen kann.

Enttäuschend ist die Aufmachung: Mini-Booklet, keine Linernotes. Das kennt man von Soul Jazz anders.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #131 (April/Mai 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

SBÄM FEST

SBÄM FEST 1 21./22. Juli 2017 LEFTÖVER CRACK TEENAGE BOTTLEROCKET SNUFF GET DEAD ELVIS JACKSON NOTHINGTON NOT ON TOUR THE PROSECUTION SCHEISSE MINNELLI DEECRACKS STRAIGHTLINE ALL TORN UP ... mehr

 
 

Newsletter