Reviews : LESS THAN JAKE / Sound The Alarm :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue FLOGGONG MOLLY-CD "LifeIs Good". Solange Vorrat reicht! (Bitte im Feld "Nachricht" angeben, auch den Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LESS THAN JAKE

Sound The Alarm

Format: CD

Label: Pure Noise

Spielzeit: 20:55

Webseite

Wertung:


Als LESS THAN JAKE 1995 ihr Debüt „Pezcore“ veröffentlichten, wurden sie – völlig zu Recht – als die Entdeckung der Skacore-Szene gefeiert und wechselten nach drei Alben auf No Idea nicht ganz unerwartet zum bösen Major Capitol.

Der Erfolg kam, aber auf Dauer war die Band bei der Industrie doch nicht glücklich und so drehte sich das Labelkarussell für die Band in den letzten zwanzig Jahren munter weiter. Fleißig waren sie immer, egal ob auf Tour oder im Studio, und nun legen die Herren aus Florida aktuell ihre neue EP via Pure Noise vor.

Überraschungen waren von vornherein keine zu erwarten, aber die sieben Songs kommen frisch und mit viel Leidenschaft gespielt daher, so dass alle Fans glücklich und zufrieden sein dürften.

Geschickt wechselt die Band zwischen den vier schnellen und den drei langsamen Songs, wobei das druckvolle „Bomb brob“ und das hitverdächtige „Good sign“ meine Favoriten sind. Einzig „Things change“ stößt sauer auf, denn so einen Text kann man heutzutage wohl kaum noch ernsthaft schreiben.

Die EP gibt es auch als Tricolor-Vinyl, das bestimmt schon ausverkauft ist.

Christoph Lampert

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #131 (April/Mai 2017)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FLOGGING MOLLY

Auftritte von FLOGGING MOLLY „sind feucht-fröhliche Gute-Laune-Veranstaltungen, bei denen irische Trinkfreude und Punkrock-Ungestümheit Hand in Hand gehen.“. Im Juni 2016 gibt es genau diese Art von Veranstaltung in Erfurt und Rostock. Eine der ... mehr

 
 

Newsletter