Reviews : VAN HOLZEN / Anomalie :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die PETER AND THE TEST TUBE BABIES-CD „That Shallot“ ODER die EA80-CD „Definitiv: Ja!“ als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 15.09.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

VAN HOLZEN

Anomalie

Format: CD

Label: Warner

Wertung:


Wie verzweifelt müssen manche Menschen und Firmen in der „Musikindustrie“ sein, wenn sie so sehr nach dem nächsten selbstgemachten Hype gieren, dass sie – in diesem Fall – drei Gymnasiasten aus Ulm zur wichtigsten Rock-Entdeckung der letzten Jahre deklarieren, diese zu Kurt Ebelhäuser zum Aufnehmen schicken und dann das Debütalbum mit einem Marketing-Aufwand an die Wand klatschen, wie er seit den goldenen Neunzigern wohl nicht mehr aufgewendet wurde? Und das Ergebnis kann sich sehen lassen, speziell wenn man den „Durchmarsch“ der Band in so manchem Musikmagazin betrachtet.

Und dann hört man dieses Album und hat das Märchen vom Kaiser und seinen neuen Kleidern im Kopf. Deutschsprachiger Rock mit Zutaten von überall her, weit weniger muffpotterig und turbostaatig, als man das angesichts des Bandnamens irgendwie erwartet hätte, sondern nur ein weiterer lahmer Zock, der die JUPITER JONES-Lücke („Nachfolger verzweifelt gesucht!“) füllen soll, den in die Jahre gekommenen penetranten SPORTFREUNDE STILLER nacheifert, den schrecklichen BILDERBUCH und auch noch Jack White beklaut.

Das Schlimmste an „Anomalie“ ist, wie banal das alles ist. Ja, man wünscht sich verzweifelt, dass wie einst zu Punk- und Hardcore-Hochtagen Siebzehnjährige so wütend wären, dass sie die Rockwelt retten oder zumindest den verzweifelten Versuch wagen, aber das hier ist noch nicht mal gut nachgemacht.

Immerhin, Herr Ebelhäuser hat klanglich gesehen das Beste daraus gemacht. VAN HOLZEN – demnächst auf all den Festivals, auf die man besser nicht geht. Und es komme mir bitte niemand mit dem Argument „Sooo schlecht sind die doch gar nicht ...“ Doch, sind sie.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #131 (April/Mai 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

TRAVELS & TRUNKS

Irgendwo zwischen Boxkämpfen, kaputten Herzen, versoffenen und verschwitzten Samstagnächten und Lieblingsschallplatten, zwischen Folk und Punk und Country, dort finden sich die Songs von TRAVELS & TRUNKS. Mal auf Solo-Pfaden, mal mit kompletter ... mehr

 
 

Newsletter