Reviews : DOUBLE TEAM / :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.10.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von SLIME „Hier und Jetzt“ (People Like You) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Filme - Reviews

DOUBLE TEAM

Format: DVD / Blu-ray

Label: Explosive Media

USA 1997


In den Neunzigern schien es so eine Art Naturgesetz zu sein, dass Regisseure aus Hongkong, die auch international Fuß fassen wollten, einen Film mit Jean-Claude Van Damme drehen mussten, dem „The Muscles from Brussels“ getauften Kampfsportler und Bodybuilder, der Mitte der Achtziger erst Stuntman wurde, später dann Actionstar.

Zuerst war 1993 John Woo mit „Harte Ziele“ an der Reihe, zwei Jahre später folgte Ringo Lam mit dem unterbewerteten „Maximum Risk“. Lam hatte 1985 mit „City On Fire“ einen ähnlichen Klassiker gedreht wie Woo mit „A Better Tomorrow“.

Ein Jahr danach versuchte Tsui Hark mit „Double Team“ sein Glück, der 1998 mit „Knock Off“ ein weiteres Van Damme-Vehikel inszenierte. Hark, der „A Better Tomorrow“ produziert hatte, ebenso wie die Fortsetzung, und an zahlreichen anderen einflussreichen Hongkong-Filmen beteiligt war, hatte dabei vielleicht noch mehr als Woo und Lam einen Ruf zu verlieren.

„Double Team“ erwies sich dann als Flop und bekam fast durchweg miserable Kritiken. Van Dammes Filmpartner Dennis Rodman – der Zwei-Meter-Riese war zu dieser Zeit vor allem als exzentrischer Basketballspieler bekannt – wurde sogar als schlechtester Schauspieler mit der Goldenen Himbeere ausgezeichnet.

Allerdings hat sich „Double Team“ über die Jahre zu einer Art „Guilty pleasure“ entwickelt, da es Hark gelingt, die bekannten Over-the-top-Qualitäten seiner Actionszenen auch in einer internationalen Produktion unterzubringen.

Die im Mittelpunkt stehende Jagd auf einen Terroristen (Mickey Rourke), wird dabei schnell zur Nebensache. Der absurde Showdown findet dann wie schon in Bruce Lees „Die Todeskralle schlägt wieder zu“ in einem (Fake-)Kolosseum statt.

Auf der neu erschienenen Blu-ray, die mit exzellenter Bildqualität aufwartet, macht dieser rasante Stuss gleich noch viel mehr Spaß.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #131 (April/Mai 2017)

Suche

Ox präsentiert

LOS FASTIDIOS

Enrico und seine Squadra wissen einfach wie’s geht, und das schon seit 1991! Immer noch brennt die Flamme. Für die gute Sache, für die Einigkeit der Szene, für Fußball ohne Dumpfbacken, gegen braune Einfältigkeit und Engstirnigkeiten sämtlicher ... mehr

 
 

Newsletter