Reviews : DAS LEBEN GEHT WEITER / Wilko Johnson :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue FLOGGONG MOLLY-CD "LifeIs Good". Solange Vorrat reicht! (Bitte im Feld "Nachricht" angeben, auch den Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Bücher - Reviews

DAS LEBEN GEHT WEITER

Wilko Johnson

Format: Buch

Label: Heyne

256 S., 20.60 Euro

Webseite


„Das Leben geht weiter“ ist eine häufig schnell dahingesagte Floskel. Nicht so für Wilko Johnson, Gitarrist der Pubrock-Band DR FEELGOOD. Als Johnson 2012 zum Arzt geht, um einen Knoten im Bauch untersuchen zu lassen, sagt man ihm, dass er noch etwa zehn Monate zu leben habe: Krebs im fortgeschrittenen Stadium und deshalb nicht operabel.

Johnson macht daraufhin erst einmal Dinge, die er immer schon tun wollte: Er reist um die Welt, nimmt ein Album mit Roger Daltrey von THE WHO auf, und er geht auf (Abschieds-)Tour. Ein Jahr später lebt er immer noch.

Dann trifft er den Fotografen Charlie Chan, der ihm quasi das Leben rettet. Denn durch diese schicksalshafte Begegnung findet Wilson einen Arzt, der ihm drei Kilogramm Tumor entfernt und ihn so krebsfrei macht.

Wer so etwas mitgemacht hat, hat vermutlich einen veränderten Blick auf das Leben und kann ebenso bewegend wie humorvoll auf das eigene Schaffen zurückblicken, wie Wilko Johnson das tut. Man muss kein Fan von DR FEELGOOD sein, um Johnsons bewegte Karriere nachvollziehen zu können.

(Ich bin es nicht.) Seine Zeit an der Seite des unberechenbaren Ian Dury nach dem Rausschmiss bei DR FEELGOOD, sein Eintauchen in die entstehende Punk-Szene in London, seine Freundschaft mit Johnny Rotten, seine Kämpfe mit Lemmy Kilmister und jüngst seine Rolle des Henkers Ilyn Payne in „Game of Thrones“ bieten genug Themen für ein umfängliches Lesevergnügen.

Gewidmet ist das Buch Johnsons großer Liebe Irene Knight, die er als Jugendlicher kennen lernte und die ihn fortan durch sein Leben begleitete. Ihr Tod im Jahr 2004 stellt die eigentliche Tragödie im Leben Wilko Johnsons dar.

Ein drei Kilo schwerer Tumor ist da gar nichts.

Achim Lüken

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #131 (April/Mai 2017)

Suche

Ox präsentiert

SEWER RATS

Man nehme etwas Outlaw Feeling a la Social Distortion, füge den Weltschmerz und Pathos vom Boss dazu, und vermische das Ganze mit der halbstarken Schmalztolle der Stray Cats und dem Stinkefinger von Joe Strummer. Ach ja: serviert wird der catchy ... mehr

 
 

Newsletter