Reviews : CHEETAH CHROME MOTHERFUCKERS / The Furious Era 1979-1987 :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die PETER AND THE TEST TUBE BABIES-CD „That Shallot“ ODER die EA80-CD „Definitiv: Ja!“ als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 15.09.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Reviews

CHEETAH CHROME MOTHERFUCKERS

The Furious Era 1979-1987

Format: CD

Label: Area Pirata

Webseite

Wertung:


CCM aus Pisa, Italien waren in den Achtziger-Jahren eine derjenigen Hardcore-Punk-Bands, die live unberechenbar und gefährlich waren. Sänger Syd beendete die CCM-Konzerte nicht selten voller Blut, wobei auch im Publikum immer wieder Verletzte zu beklagen waren.

Wenn man die Musik von CCM hört, dann beschleicht es einen, dass man vertonten Wahnsinn zu hören bekommt. Einfache psychotische Gitarrenriffs wurden vom langanhaltenden Schreien des Sängers angefacht, hinzu kam die Heroin-verseuchte Rhythmussektion ...

das Resultat war ein absolut kranker schräger Sound, der sich immer dann, wenn man es am wenigsten erwartete, in knallharten schnellen geradlinigen Hardcore-Punk-Songs entlud. Von allen Bands, die ich in den Achtziger Jahren gesehen habe, waren mir CCM immer am unangenehmsten.

Die haben mein dereinst glückliches Punkrock-Herz mit kaltem Stahl gepfählt und meine ebenfalls jungfräuliche Punkrock-Seele wie einen dreckigen Putzlappen in die Ecke gepfeffert. Mit dieser 2CD- respektive 2LP- Diskografie wird der komplette Vinyl-Output wiederveröffentlicht, wobei die Songs im Studio noch einmal remastert wurden und man heute einen wirklich guten Sound zu hören bekommt.

Hätte nicht gedacht, dass der Unterschied so deutlich ausfällt. Großartiger Rerelease!

Helge Schreiber

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #132 (Juni/Juli 2017)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ROCKAWAY BEACH Losheim am See

Popp Concerts bringt ein neues Rockfestival an den Stausee. Nachdem mit dem „Lucky Lake Festival“ in den vergangenen beiden Jahren bereits ein erfolgreiches Tages-Festival im elektronischen Bereich etabliert werden konnte, geht es nun wieder ... mehr

 
 

Newsletter