Reviews : NAKED IN ENGLISH CLASS / Othering :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die PETER AND THE TEST TUBE BABIES-CD „That Shallot“ ODER die EA80-CD „Definitiv: Ja!“ als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 15.09.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Reviews

NAKED IN ENGLISH CLASS

Othering

Format: CD

Label: Icarus

Spielzeit: 36:57

Webseite

Wertung:


Ein wenig muten Olifr M. Guz (AERONAUTEN) und Taranja Wu (RUBY AMP) bei ihrem Projekt NAKED IN ENGLISH CLASS mit ihrem stimmigen Wechselgesang wie Johnny Cash und June Carter an, wenn sie sich mit ihren Eigenkompositionen und intelligent gewählten Interpretationen anderer Songs durch die Untiefen von Sixties-Trash-Garage-Fuzz-Jazz-Beat hangeln.

Das ist eher etwas für die Tanzbar der Sechziger Jahre als den abgerockten Kellerclub, in dem die Schweizer Kollegen THE MONSTERS spielen, mit denen sie eine gewisse Geistesverwandtschaft teilen.

Auch Schnipsel von Electro-Blues kann man heraushören, bei „Chango“ sogar ein Flair von Tango, bis hin zu Einflüssen von Link Wray. Und wie immer haben die beiden ein gutes Gespür für die richtigen „Coverversionen“ bewiesen und mit „Country death song“ auf eigenwillige, aber großartige Art einen der besten Songs der VIOLENT FEMMES neu interpretiert.

Auch die wunderbar tragend mit Streichern instrumentierte und akustische Interpretation von „Never talking to you again“ von HÜSKER DÜ von deren Album „Zen Arcade“ (1984) sowie die THIS HEAT-Neuinterpretation von „A new kind of water“ haben ihren Charme.

Der Vergleich hinkt ein wenig, aber auf gewisse Weise lassen NAKED IN ENGLISH CLASS den Charme der frühen LES RITA MITSOUKO aufleben. Dafür gebührt ihnen Dank und Anerkennung.

Markus Kolodziej

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #132 (Juni/Juli 2017)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ANGST MACHT KEINEN LÄRM Dresden

Am 2. September 2017 wird das ANGST MACHT KEINEN LÄRM Festival zum vierten Mal stattfinden. 

Als Kulisse dient dieses Jahr das Gelände der Tante Ju in Dresden. 

Das von PASCOW und TURBOSTAAT initiierte Festival hat in den vergangenen Jahren im Ex ... mehr

 
 

Newsletter