Reviews : ANTI-NOWHERE LEAGUE / League Style :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die PETER AND THE TEST TUBE BABIES-CD „That Shallot“ ODER die EA80-CD „Definitiv: Ja!“ als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 15.09.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ANTI-NOWHERE LEAGUE

League Style

Format: CD

Label: Cleopatra

Spielzeit: 31:42

Webseite

Wertung:


Immer wenn man denkt, der Grabbeltisch der Grausamkeiten hätte sich endlich erschöpft und keine weiteren Körperverletzungen im Sonderangebot feilzubieten, kommt ein verölter Harley-Davidson-Schniefer um die Ecke und beweist das Gegenteil.

Das kann BON JOVI sein oder die SCORPIONS oder eben ANTI-NOWHERE LEAGUE, auf deren grenzdebile Finesse ich erst unlängst warnend hinwies. Nur wenige Wochen später sitze ich nun schon wieder vor meiner abgeklapperten Tastatur und versuche, in Worte zu fassen, wie wohl ein in Würde gealterter Rude Boy oder traditionell verwurzelter Backenschnitzel-Träger diese Covernummern als Tribut-an Derrick Morgan, THE PIONEERS, Prince Buster oder Horace Faith, um nur einige Betroffene zu nennen, aufnehmen würde.

Lachend, weinend oder gleich mit der Fahrradkette um den Hals? Selbstverständlich, so manche Pfingstfest-Ballermann-Band, deren musikalischer Lebenslauf von eklatanten Bildungs- und Talentlücken geprägt ist, hat schon Schlimmeres verbrochen, doch soll das der Maßstab sein? Soll deswegen nun jeder alles schier Unnütze auf Plastik pressen, entstanden alleine aus der Motivation, dass man ja von Februar 1968 bis Dezember 1968 auch einmal Skinhead auf einer harten Jungenschule am westlichen Arsch einer Stadt in der Grafschaft Kent gewesen sei? Ich denke nicht und plädiere stattdessen für Tanztee mit Bügelfaltenhose und die Nacht durchmachen.

Dirk Klotzbach

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #132 (Juni/Juli 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Newsletter