Reviews : FITS / You’re Nothing, You’re Nowhere :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FITS

You’re Nothing, You’re Nowhere

Format: LP

Label: Mad Butcher

Webseite

Wertung:


Schön zu sehen beziehungsweise zu hören, dass sich Mad Butcher Records dieses leider in den vergangenen Jahrzehnten etwas übersehenen Klassikers annehmen und die ursprünglich 1982 auf Rondelet Records erschienene LP wiederveröffentlicht haben.

Aus Layton/Blackpool stammte diese Band, die neben diesem Album immerhin von 1981 bis 1985 weitere fünf 7“s als auch eine Split-7“ mit PETER & TTB veröffentlichten. Dennoch sind sie eher eine Band für Kenner und Plattensammler geblieben, haben nicht so abgeräumt wie andere bekannte Bands der „UK ’82 Hardcore“-Welle.

Das lag vermutlich auch daran, dass sie einfach mehrheitlich mittelschnell gespielte Songs im Repertoire hatten. Man kann auch sagen, dass sie dem schnöden 4/4-Takt verfallen waren, das heißt.

„anspruchsvoll“ hört sich anders an. Aber vielleicht ist es gerade der rudimentäre Punkrock der FITS, der sich heute so ursprünglich nach dem typischen England-Sound von Anfang der Achtziger Jahre anhört, bevor es mit dem Hardcore-Punk losging.

Zumindest auf dieser LP bekommt man den „alten“ UK-Punk-Sound noch zu hören, den es in dieser Art und Weise damals nur auf der Insel gab.

Helge Schreiber

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #133 (August/September 2017)

Suche

Ox präsentiert

MASSENDEFEKT

Ein Abend mit MASSENDEFEKT? Du singst, du tanzt, du schwitzt, du lachst, du wirst berührt. Ein Abend mit MASSENDEFEKT bleibt hängen. Hier kommt eine Band, die Bock hat, zu spielen. Wenn andere Bands auch nah an ihren Fans sind – MASSENDEFEKT sind ... mehr

 
 

Newsletter