Reviews : ROZWELL KID / Precious Art :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ROZWELL KID

Precious Art

Format: CD

Label: SideOneDummy

Webseite

Wertung:


Dieses Album will wirklich nichts Böses. Es ist sehr harmlos und lieb und sogar eingängig. Dummerweise gibt es eine Band, die bereits genau solche Musik macht und bis vor wenigen Jahren auch noch viel, viel besser und origineller.

WEEZER nämlich. ROZWELL KID geben sich wirklich große Mühe und sind manchmal lustig und die Songs sind ja auch irgendwie hübsch, die Texte drehen sich um erste Dates, Burger, DVDs und Tacos, aber so richtig gut ist das einfach nicht.

Da helfen auch keine ironischen Glamrock-Gitarren und sympathischen Nerd-Texte. Kein Ding, wenn eine Band Vorbilder hat, jede Band erinnert immer irgendwie an wen anders. Aber der eigene Twist fehlt hier völlig.

Das ist schade

Julia Brummert

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #133 (August/September 2017)

Suche

Ox präsentiert

CHE SUDAKA

Gegründet im Jahr 2002 in der mediterranen Hafenstadt Barcelona, gilt CHE SUDAKA heute weltweit als Flaggschiff der Mestizo-Musik: wo auch immer die zwei argentinischen Brüder Leo und Kachafaz und ihre beiden kolombianischen Mitstreiter Cheko und ... mehr

 
 

Newsletter