Reviews : SONDASCHULE / Schere, Stein, Papier :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.10.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von SLIME „Hier und Jetzt“ (People Like You) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SONDASCHULE

Schere, Stein, Papier

Format: CD

Label: BMG

Webseite

Wertung:


Diese Band ist ein Phänomen: Heimlich, still und leise und gar nicht mal so dauerpunkrockig, wie man es ihnen eigentlich immer zuschreibt, haben sich SONDASCHULE zu einer Erfolgsgeschichte auf zwölf Beinen innerhalb der Szene sowie der breiten Rock-Hörermasse entwickelt.

Der Grund? Sie sind live eine Bank und kommen ziemlich viel rum – speziell auf Festivals, wo sie gefühlt dauernd am Start sind. Und: Sie haben mit den Jahren immer bessere Songs geschrieben.

„Schere, Stein, Papier“ ist vielleicht kein Hitfeuerwerk und Menschen, die SONDASCHULE bislang wegen ihres Ska- und Pop-Einschlags und den hier und da vielleicht seltsam einfachen Texten nicht mögen, werden das auch in Zukunft nicht tun.

Aber diese Platte hat eben wieder einmal diese Handvoll Songs, die wirklich großartig sind und Party garantieren. „Amsterdam“ gehört dazu. Oder „Waffenschein bei Aldi“ als beste Parodie auf all die Wutbürger, die zuletzt zu hören war.

Oder der Titelsong. Oder „Arschlochmensch“. Und ehe man sich versieht, hat man auch schon wieder die halbe Platte aufgezählt. Und könnte durchaus noch weitermachen.

Frank Weiffen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #133 (August/September 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews