Reviews : WONDERFLU / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

WONDERFLU

s/t

Format: CD

Label: Influenza

Spielzeit: 74:06

Webseite

Wertung:


Indierock wird von dieser Band aus Paris nicht gerade neu erfunden, die über sich selbst sagt: „We make indie rock. Nowadays it doesn’t seem to mean anything but we still believe it does.“ Dafür spricht jedenfalls, dass WONDERFLU nach sechs EPs innerhalb von zehn Jahren jetzt ein ambitioniertes Doppelalbum mit gleich dreißig Stücken veröffentlicht haben, das allerdings auch noch auf eine einzelne CD passt.

Das ist beinahe etwas zu viel des Guten und wirkt wie ein exzessiver Rundumschlag in Sachen Indierock der letzten ca. dreißig Jahre, bei dem vor allem alte Bekannte wie PAVEMENT, NIRVANA oder SEBADOH tiefe Spuren hinterlassen haben.

An einem Song war Troy Von Balthazar von CHOKEBORE als Sänger und Co-Songwriter beteiligt, wobei auch ein anderes Stück der Platte von der Band aus Hawaii hätte stammen können. WONDERFLU pendeln dabei immer zwischen ermüdenden Déjà-vu-Erlebnissen und wirklich inspirierten Momenten im Leise/laut-Wechselspiel hin und her, und selbst Leuten mit größtmöglicher Aufmerksamkeitsspanne könnte das Full-Length-Debüt irgendwann etwas zu viel werden.

Weniger wäre hier vielleicht mehr gewesen, aber die grundsätzlichen Qualitäten der Franzosen sind dabei nicht von der Hand zu weisen.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #133 (August/September 2017)

Suche

Ox präsentiert

PROTOMARTYR

Sie testen die Grenzen zwischen Garagerock, Postpunk und Wave. Was dabei entsteht, ist der schroffe, urbane und wunderschön ungeschliffene Sound von PROTOMARTYR aus Detroit. Im April kommen sie für drei Shows erneut nach Deutschland. Auf ihrem ... mehr

 
 

Newsletter