Reviews : YAGOW / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

YAGOW

s/t

Format: CD

Label: Crazysane

Spielzeit: 42:05

Webseite

Wertung:


YAGOW sind mit psychedelischen Stoner-Rock am Start. Das Soundgerüst des Albums wird durch spacige Effekte bestimmt, Sitarklänge und Spacesounds sorgen dafür, das man einen perfekten Soundtrack für einen Trip in den Space zu hören bekommt.

Diesem liegt eine beeindruckende Ruhe zugrunde, die durch langsame Gitarren und verzögerte Rhythmen gestützt wird. Hier wurde eine musikalische Umsetzung des Mottos „Es geht immer auch noch ein bisschen langsamer“ realisiert, die in ihren besten Passagen doomige Akzente setzt, die sich mit einem fast noisigen Hintergrund verbinden und einem finsteren, nahezu unverständlichen Gesang huldigen.

Die Verbindung mit einer smarten Endsechziger- und frühen Siebziger-Rock-Attitüde legt die Grundlage für diesen hypnotisch-meditativen und psychedelischen Stoner-Rock der besonderen Art. Hörtipp sind das fast neunminütige Intro „Horsehead Nebula“ und das etwas schräge, hypnotische „Nude-on-the-moon dance“.

Bitte ausprobieren.

Thomas Neumann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #133 (August/September 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

STATUES ON FIRE

STATUES ON FIRE aus São Paulo spielen zwar erst seit letztem Jahr zusammen, dafür haben die Gründungsmitglieder Andre und Lalo nach 18 Jahren NITROMINDS aber mehr als einschlägige Hardcore- und Punkrock-Erfahrung. Sie sind seit Jahren mit BAMBIX, ... mehr

 
 

Newsletter