Reviews : BELGRAD / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BELGRAD

s/t

Format: CD

Label: Zeitstrafe

Webseite

Wertung:


BELGRAD machen es einem wirklich sehr schwer. Wie soll man das nennen, was hier passiert, und wie nur das verstehen, von dem hier gesungen wird? Ihre Platte gibt sich wirklich nicht viel Mühe, zugänglich zu sein.

„Dieser Weg führt nur nach unten und er geht allein“, ist nur eine von vielen Zeilen, die eine ziemlich apokalyptische Stimmung verbreiten, dabei aber immer kryptisch bleiben wollen. Und dann steht ein beinahe gruseliges Geräuschkonstrukt wie „Eisengesicht“ neben einem Song wie „Fratze“, den man beinahe schon einen Hit nennen könnte, wäre nicht auch das hier immer wieder gebrochen.

BELGRAD verbreiten ihre Düsternis nicht so wie etwa THE NOTWIST, eher wie MESSER oder auch eine Mischung von beiden. Eine, die so lange malträtiert wird, bis sie so zerfasert ist, wie BELGRAD es gerne wollen.

Selbst ein recht eingängiger Song wie „Niemand“ darf nicht einfach so für sich stehen, er wird über fünf Minuten gebogen, und ein so ruhiges Stück wie „Kahlberg“ muss am Ende noch gebrochen werden.

In „Fremde“ entsteht ein solcher Druck, dass man beinahe schon um Erlösung fleht, in „Schellack und Gewalt“ könnte man dieser Band fast schon eine Attitüde zuschreiben, wie man sie vom britischen Post-Punk kennt.

BELGRAD sind kaum zu greifen und das könnte man ihnen vorwerfen. Man kann aber auch sagen, dass es sich hier um eine wahnsinnig interessante Platte handelt, und das ist die viel schönere Konsequenz.

Bianca Hartmann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #134 (Oktober/November 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FEINE SAHNE FISCHFILET

FEINE SAHNE FISCHFILET sind gerade nicht nur eine der besten aufstrebenden, jungen Punk-Bands des Landes, sondern vielleicht auch eins der spannendsten Phänomene im deutschsprachigen Musikzirkus. Aus der tiefsten Provinz Mecklenburg-Vorpommerns ... mehr

 
 

Newsletter