Reviews : MALADROITS / Standby Me :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MALADROITS

Standby Me

Format: CD

Label: Flight 13

Spielzeit: 25:39

Webseite

Wertung:


Kartoffeln und Kleinstadt, da stimmt die Basis und man kann auch mal in Freizeithose und Michael Jackson-T-Shirt die behelfsmäßige Europaletten-Bühne erklimmen, ohne gleich als Verräter der internationalen Punk-Szene und des Humanismus zu gelten.

Widmen wir uns also dem dadaistischen Mülltonnen-Beat im Schatten der Spandexhose, den die Jungs alle drei bis vier Jubeljahre mal eintrommeln, denn der kann sich auch in Berlin, London und Salzgitter hören lassen.

Mit der Pranke im CRETINS- und ROTZKOTZ-Fundus lümmelt man sich im SHOCKS-Modus durch die Prüfung zum ewig 16-Jährigen mit Seifenschmiere, Pickel- und Frauenproblemen, man kann ja sich ja auch nicht nur mit Lego Technic beschäftigen.

Die zumeist angloamerikanische Sprachwahl lässt allerdings ebenso auf eine ordentliche „Poor & Weird“-Schulbildung im Sinne der BRIEFS schließen, während sich das weitere Geheimnis ihrer Sozialisierung in der Wahl ihres Labels für die Vorgängerscheibe und dessen frühe Veröffentlichungen ergründen lässt.

Ich verrate nur MANIKINS, TOYOTAS, LATEX LOVERS, den Rest findet ihr schlauen Köpfe auch selber raus.

Dirk Klotzbach

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #134 (Oktober/November 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

INSANITY ALERT

Die Musik von INSANITY ALERT ist harte, schnelle Präzesionsarbeit und eignet sich wunderbar als Soundkulisse zum Headbangen und intensiven Wegschrubben hartnäckiger Flecken – gerne auch gleichzeitig. Schneller, präziser und knüppelharter ... mehr

 
 

Newsletter