Reviews : SLØTFACE / Try Not To Freak Out :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SLØTFACE

Try Not To Freak Out

Format: CD

Label: Propeller

Webseite

Wertung:


Eigentlich hießen die Slutface, Facebook und Twitter waren aber nicht amüsiert darüber und so entschlossen sich diese gewitzten NorwegerInnen, das U gegen ein Ø zu tauschen. Der Klang bleibt gleich. Falls ihr dachtet, spaßiger Pop-Punk sei seit einigen Jahren tot, lagt ihr falsch.

Hier ist eine Band, die ihm auf wunderbare Weise wieder Leben eingehaucht hat mit Melodien, die den Sommer verlängern, mit leichter, druckvoller Wut gegen zu hohe Erwartungen, mit feministischer Grundhaltung und vor allem mit einem breiten Grinsen im Gesicht.

„Clapping on two and three not two and four“ in „Pools“ würde ich mir gerne direkt auf den Oberschenkel tätowieren lassen, genauso wie „Patti Smith would never put up with this shit“ aus „Magazines“.

Mit „Pitted“ haben SLØTFACE außerdem die perfekte Partyhymne geschrieben. Tanzbar, klug, gut gelaunt. Perfekt, ehrlich jetzt.

Julia Brummert

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #134 (Oktober/November 2017)

Suche

Ox präsentiert

JAWKNEE MUSIC

Der Trierer JAWKNEE MUSIC schreibt unermüdlich abwechslungsreiche und mitreißende Songs zwischen Rock, Punk, Folk und Indie, die auf seinen Veröffentlichungen mal als Solostücke und mal als Fullband-Songs erscheinen. Seine unverwechselbare Stimme ... mehr

 
 

Newsletter