Reviews : TRAVELIN JACK / Commencing Countdown :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TRAVELIN JACK

Commencing Countdown

Format: CD

Label: Steamhammer

Wertung:


TRAVELIN JACK zocken in Glam getauchten Seventies Hardrock, der aber trotz des lustigen Make-ups und der Federboas mehr an UFO, Y&T oder von mir aus auch HEART erinnert als an Bowie, SLADE oder SWEET.

Der wahre Shit also. TRAVELIN JACK sind auch nicht retro im Sinne der Band als Soundmuseum, sondern eher im Sinne von GLUECIFER oder den HELLACOPTERS, die ebenfalls zur Unzeit einfach Bock auf den Sound einer untergegangenen Ära hatten, der dann doch wieder irgendwie hip war.

Der einzige Unterschied ist, dass derlei Brauchtumspflege derzeit weit populärer ist, als sie es Mitte der Neunziger war. Aber sollen talentierte junge Menschen deshalb nicht die Musik spielen, die ihnen am Herzen liegt? Wohl kaum.

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass TRAVELIN JACK getrost auf jeglichen Unfug wie alberne Zittervibratos und übermäßige Hallhallhalleffekteeffekteeffekte verzichten können, weil sie mit Alia Spaceface eine Frontfrau in ihren Reihen haben, die ihr Handwerk versteht.

Starke Band, starke Platte!

Felix Mescoli

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #134 (Oktober/November 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DIE LIGA DER GEWÖHNLICHEN GENTLEMEN

Willkommen im Parallel-Universum der Popmusik! Hier ist alles etwas heller, etwas rauer und herzlicher. Hier geht es um zufriedene Esel und einen kameradschaftlichen Tritt in die Eier. Um ein geglücktes Leben in der Katastrophe. DIE LIGA DER ... mehr

 
 

Newsletter