Reviews : FREISPIEL / Degeneration Deluxe :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 28.02.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von THE BABOON SHOW „Radio Rebelde“ (Kidnap) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 16.02.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FREISPIEL

Degeneration Deluxe

Format: CD

Label: Fidel Bastro

Spielzeit: 44:02

Webseite

Wertung:


Da ist er nun, der zweite Teil der Albumtrilogie des Berliner Klangexzentrikers und Soundtüftlers Stephan Mesner alias FREISPIEL. Auf den „Dangerous Eiertanz“ folgt „Degeneration Deluxe“. Klang der Vorgänger noch wie ein Bastard von diversen Musikstilen von Pop bis Punk, so kommt „Degeneration Deluxe“ nun als deutlich homogeneres Werk daher und wirkt mehr wie aus einem Guss.

Dazu ist es härter – in Ton, Text und Attitüde. Hier wird auf Deutschtümelei, Spießertum, Patriotismus, Neoliberalismus und immer wieder den Kapitalismus im Allgemeinen eingedroschen, dass ein jeder kritisch denkende Mensch zustimmend nicken muss.

„Schwarmdummheit“ gefällt mir da als Begriff sehr gut. Der Sound kommt direkt und böse. Achtziger-Wave und NDW treffen auf Industrial und Punk, hier und da ein bisschen Pop und Indie – der Eingängigkeit wegen.

Wie schon der Vorgänger ist „Degeneration Deluxe“ keine Platte für Zwischendurch. Aber das genaue Hinhören lohnt sich.

Abel Gebhardt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

LYVTEN

LYVTEN sind nicht einfach, nicht zum Nebenherhören und Mitsummen, dafür fordert Dir die Band zu viel ab. Songs, die wachsen und gedeihen, mit jedem Durchlauf Neues offenbaren und selten durch Fröhlichkeit bestechen. Emotionaler, tiefsinniger ... mehr

 
 

Newsletter