Reviews : SANDOW / Entfernte Welten :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 28.02.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von THE BABOON SHOW „Radio Rebelde“ (Kidnap) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 16.02.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SANDOW

Entfernte Welten

Format: CD

Label: Major Label

Spielzeit: 37:56

Webseite

Wertung:


SANDOW aus Cottbus, vermutlich eine der bekanntesten und innovativsten Avantgarde-Bands aus der früheren DDR, kehren nach einiger Zeit mit einem neuen Album zurück, für das sie 2014 mit den ersten Aufnahmen begonnen haben.

Das Album wurde von Fans über Crowdfunding finanziert und dafür erhielten diese als Dankeschön unter anderem Skulpturen, die Bandmitglied Chris Hinze gefertigt hat. Bereits 1982 gegründet, war wohl ihr größter Hit „Born in the GDR“, klar ironisch gemeint, inspiriert durch den Auftritt von Bruce Springsteen 1988 in Ost-Berlin wo dieser sein „Born in the USA“ schmetterte.

Das Quartett verwebt frühen Wave-Rock, NDW, Post-Punk und experimentellen Avantgarde-Sound auf sehr geschickte Art und Weise. Dabei verwendet Kai-Uwe Kohlschmidt für seinen Gesang eher einen Erzählduktus.

SANDOW haben sicher den Anspruch eines Gesamtkunstwerks, um nicht lediglich eine konventionelle Rockband zu sein. Ein wenig erinnern die Stücke an STENDAL BLAST, die 2002 mit Alexander Veljanov den epochalen Song „Nur ein Tag“ eingespielt haben.

Dabei stehen gesellschaftliche Themen im Vordergrund und das Leben in einem nahezu utopielosen Leistungszwangsraum wird kritisiert. Jeder ist Sklavenhalter und Versklavter in Personalunion.

Wir beuten uns selbst aus, und multinationale Suprastrukturen füttern uns mit Brot und Spielen, mit Internet und Castingshows.

Markus Kolodziej

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SUBHUMANS

SUBHUMANS gründeten sich 1980 und sind mit Crass und Conflict eine der wichtigsten Bands der britischen Anarcho/Peace-Punk Bewegung. 1983 gründete die Band Bluurg Records, wo sie ihre Aufnahmen bis heute selbst veröffentlicht. Nach zahlreichen ... mehr

 
 

Newsletter