Reviews : TORSO / Limbs :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 28.02.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von THE BABOON SHOW „Radio Rebelde“ (Kidnap) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 16.02.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TORSO

Limbs

Format: CD

Label: StoneFree

Webseite

Wertung:


Was zuerst ins Auge, oder eher: ins Ohr sticht, ist der schmackhaft gut produzierte Sound von „Limbs“. Doch dauert es nicht lange, bis die zunächst nach klassischem Stoner-Rock klingenden Songs der österreichischen TORSO auch kompositorisch zu beeindrucken wissen: „Limbs“ schöpft aus dem vollen klanglichen Repertoire klassischer Rock-Ästhetik, versteht sich dabei aber stets auf passende Einsätze anstelle von Effekthascherei.

Jeder einzelne Song ist sein eigenes Juwel: In „Mirror of my mind“ werden eingängige Melodien mit prügelnden Basslines verstrickt, „Red moon“ verwandelt sich von einem lamentierenden Psychedelic-Song in eine teils an RADIOHEAD gemahnende Eskapade und in „Voices“ knallt düstere Stimmung mit explosiven Post-Rock-Momenten zusammen.

Simon Nagy

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Suche

Ox präsentiert

ARGIES

Seit 1984 existieren die ARGIES bereits, was sie zum Urgestein der argentinischen Punk-Szene macht. Die bienenfleißigen Argentinier beweisen mit jedem neuen Album, dass sie die Speerspitze des südamerikanischen Punkrocks sind. No hay discusión! So, ... mehr

 
 

Newsletter