Reviews : EX EYE / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

EX EYE

s/t

Format: CD

Label: Relapse

Spielzeit: 36:29

Webseite

Wertung:


2011 hat der in Ann Arbor, Michigan geborene Saxofonist Colin Stetson, der inzwischen kanadischer Staatsbürger ist, mit „New History Warfare Vol. 2: Judges“ eine außergewöhnliche Platte aufgenommen, auf der er unterschiedlichen Saxophonen und Klarinetten mit Hilfe einer speziellen Spieltechnik extrem seltsame Töne entlockte.

So etwas hatte man in dieser Form tatsächlich bisher noch nicht gehört, was man ja nur über die wenigsten Platten sagen kann. Dass das Nachfolgealbum zwei Jahre später weniger gut funktionierte, hatte zum großen Teil mit dem profanen Gesang von Justin Vernon (BON IVER) zu tun, der die Magie von Stetsons abenteuerlichen Kompositionen störte.

Bereits Anfang des Jahres erschien eher unbemerkt ein neues Album namens „All This I Do For Glory“, jetzt folgt unter dem Namen EX EYE eine Zusammenarbeit mit dem ehemaligen LITURGY-Drummer Greg Fox, Gitarrist Toby Summerfield und Bassist Shahzad Ismaily.

Stetsons beeindruckendes, eine fast schon beängstigende Intensität erreichendes Saxofonspiel ist dabei unverkennbar, aber auch Fox dynamisches Schlagzeugspiel verweist deutlich auf den klischeebefreiten, hyperaktiven „Transcendental Black Metal“ seiner ehemaligen Band LITURGY.

Schubladen gibt es einige für EX EYE – Post-Metal, Jazz, Ambient, Kraut- und Spacerock –, auch wenn keine so richtig passen will, was natürlich auch die Qualität ihres großartigen Debüts ausmacht, das trotz des experimentellen Charakters der rein instrumentalen Stücke letztendlich einem postmodernen Verständnis von Rockmusik verbunden bleibt.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #134 (Oktober/November 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

LOS FASTIDIOS

Enrico und seine Squadra wissen einfach wie’s geht, und das schon seit 1991! Immer noch brennt die Flamme. Für die gute Sache, für die Einigkeit der Szene, für Fußball ohne Dumpfbacken, gegen braune Einfältigkeit und Engstirnigkeiten sämtlicher ... mehr

 
 

Newsletter