Reviews : JESSE LEBOURDAIS & THE LONG WINTER / Grief Intensitiy Friendship :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

JESSE LEBOURDAIS & THE LONG WINTER

Grief Intensitiy Friendship

Format: CD

Spielzeit: 46:12

Webseite

Wertung:


Glückliche Zufallsentdeckung via Bandcamp. Viel zu lange gehüteter Geheimtipp. Wochenlange Dauerrotation. Leute, falls ihr zufälligerweise einen neuen Lieblingskünstler sucht, bitte schön! Einzige Voraussetzung: euer musikalisches Beuteschema pendelt zwischen Frank Turner – und Frank Turner.

Jesse LeBourdais, ein dufter Typ aus Vancouver, Kanada, liefert mit seinem vierten Longplayer – warum kommen wir erst jetzt zusammen?! – zwölf famose Songs im besten Frank Turner-Stil ab.

Punkt, aus. Andere Referenzen wären zu tief gegriffen. Nennt es Acoustic Punk, Heavy Singer/Songwriter, Urban Storytelling ... Punkrock-Indie, der herzlichen und herzerwärmenden Sorte. Die Songs bauen auf der klassischen „Ein Mann und seine Gitarre“-Rezeptur auf, bekommen aber durch Jesses Begleitband ein schmissiges Fullband-Korsett angelegt, das Spielfreude und Motivation, Verzweiflung und Herzschmerz, Freundschaft und der Lust am Leben stets den richtigen Drive verleiht und Abwechslung garantiert.

Das Album ist live und mit analogem Equipment aufgenommen, und das hört man auch! Schön dynamischer, authentischer Sound. Jeder Song zündet. Nein, es gibt hier nichts schlechtzureden. Ich bin begeistert und absolut überzeugt, auch ihr werdet es sein.

Toller Typ, tolle Songs, alles toll. Ach ja, kann irgendwer von euch bitte bei Gelegenheit Frank Turner Bescheid geben, dass da drüben, in Kanada, sein nächster Toursupport wartet. Danke!

Lars Weigelt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #134 (Oktober/November 2017)

Suche

Ox präsentiert

PEACOCKS

THE PEACOCKS gibt’s schon ewig. 20 Jahre oder so. Tausende Platten verkauft und tausende Bands an die Wand gerockt. Bad Religion, No Means No, Voodoo Glow Skulls, Snuff, Dwarves, Mighty Mighty Bosstones, Slackers, Voltbeat, Tiger Army... Aber immer ... mehr

 
 

Newsletter