Reviews : SCIATIC NERVE / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SCIATIC NERVE

s/t

Format: CD

Label: Gunner

Spielzeit: 18:18

Webseite

Wertung:


Bei SCIATIC NERVE, die gerade ihre erste Platte veröffentlicht haben, auf Gunner Records aus Bremen, trifft man auf Chris Matulich von NOTHINGTON, Tony Teixeira (ex-NOTHINGTON, COBRA SKULLS), Luke Ray (SWINGIN’ UTTERS, ex-COBRA SKULLS) und Kyle Lindauer (WESTERN ADDICTION).

Und über Chris’ Aussage, diese Band habe was damit zu tun, dass er sich bei NOTHINGTON künstlerisch eingeschränkt fühle, ist man erst erstaunt und lässt sich dann erklären, was bei SCIATIC NERVE anders ist: „Für einen Songwriter mit vielen verschiedenen musikalischen Einflüssen fühlt sich Verantwortung manchmal wie eine Art Gefängnis an und bei SCIATIC NERVE spüre ich davon kein bisschen.

Wir können poppige Sachen schreiben, Hardcore-Songs, schnelle oder langsame Stücke, oder auch welche, die sich wie Nineties-Grunge anhören – wir können machen, was immer wir wollen, ohne groß darüber nachzudenken.“ Und genau das hat der Quasi-Allstar-Vierer getan: hier straightes Hardcore-Geballer, da wird eindeutig der Hut gezogen vor NIRVANA, und das in gerade mal zwölf Songs in 18 Minuten.

Langeweile kommt hier nie auf, Abwechslung wird groß geschrieben, die Songs aber zusammengehalten von Chris’ wütendem Gebrüll.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #134 (Oktober/November 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

Suche

Ox präsentiert

WOLF MOUNTAINS

Bei den WOLF MOUNTAINS die Stuttgarter Bandinzucht-Geschichte aufzuwärmen, wäre unfair. Hier gibt es Post-Punk, Noise, Garage, Sixties Sound, OASIS auf bodenständig und immer wieder und wieder Jay Reatard beziehungsweise die LOST SOUNDS (ohne Orgel ... mehr

 
 

Newsletter