Reviews : TARGETS / Menschenjagd auf deutsche Art :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.04.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von THE DAMNED „Evil Spirits“ (Spinefarm) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 13.04.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TARGETS

Menschenjagd auf deutsche Art

Format: LP

Label: Colturschock

Webseite

Wertung:


Schon vor dem (vorerst) letzten SLIME-Konzert am 21.01.1984 in Berlin hatten Eddi Räther und Elf von SLIME sowie Stéphane Larsson die Gründung einer neuen Band in Erwägung gezogen, und im weiteren Verlauf des Jahres 1984 wurden diese Pläne in die Tat umgesetz.

Im Berliner Musiclab-Studio von Harris Johns nahm die Band die Songs der beiden Singles „Schneller Lauter Härter“ (damals eine typische Forderung aus dem Publikum, ganz gleich wie schnell, laut oder hart die Band spielte ...) und „Menschenjagd“ auf sowie die des Ende 1984 erschienenen Albums „Massenhysterie“, das auf Aggressive Rockproduktionen erschien.

Angesichts der Beteiligten sowie der Tatsache, dass Elf ein paar der Songs eigentlich noch für SLIME geschrieben hatte, wurde von TARGETS, die sich schon 1985 wieder auflösten, die Hamburger Punk-Tradition fortgeführt.

„Massendefekt“ wurde 1988 und 1992 von AGR und 2014 von Höhnie/Colturschock neu aufgelegt, und nun gibt’s die beiden Siebenzöller in Neuauflage – nicht im Originalformat, sondern in „gemischter Titelanordnung“ als LP, angereichert um zwei unveröffentlichte Live-Stücke.

„Outtakes der ,Massenhysterie‘-B-Seite“ vermerkt das Label hierzu, und merkt noch an, dass der auf dem Cover von „Massenhysterie“ aufgeführte Live-Song „Großer Bruder“ hier fehlt – wie schon beim Original, denn die Aufnahme brach nach der Hälfte ab und war entsprechend nicht verwendbar.

Auf dem Backcover gibt’s die Texte, auf dem Poster-Beileger die Collage der „Schneller ...“-EP. 333 Stück gibt beziehungsweise gab es in goldbraunem Vinyl.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #134 (Oktober/November 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

B58 FEST VOL. III Braunschweig

Am Samstag, den 26.05.18 ab 15:00 Uhr ist es wieder soweit! Es findet die nunmehr dritte Version des B58 FEST statt. Es wird wieder, wie im letzten Jahr, Musik auf zwei Bühnen geben - "laute" Bands im Saal und Akustikacts im Café. Von regionalen ... mehr

 
 

Newsletter