Reviews : THEE WYLDE OSCARS / Present Tales Of Treachery And The Nefarious Deeds Of The Scurrilous Resurrection Men! :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

THEE WYLDE OSCARS

Present Tales Of Treachery And The Nefarious Deeds Of The Scurrilous Resurrection Men!

Format: LP

Label: Screaming Apple

Webseite

Wertung:


Vor wenigen Monden erschien auf Off The Hip „Rosalita“, das zweite Album der Melbourner Garage-Stomper WYLDE OSCARS, über das im Ox zu lesen war: „Mit dröhnendem Fuzz und klimpernder Pianobegleitung (ganz wie bei den besten Songs der SONICS) stompen die Aussies durch zwölf Garagetrasher der Sonderklasse.

Der Druck fällt niemals ab, die vier Melbourner (darunter der Exil-Los-Angelito Jay Wiseman, vormaliger Lead-Shouter der HOODS) brettern routiniert durch ihren Set wie vier Halbstarke 1966, als die Beat-Explosion so richtig in Gang gekommen war.“ Screaming Apple hat nun gewissermaßen die kontinentaleuropäische Fassung des Albums herausgebracht.

Bis auf wenige Ausnahmen sind hier dieselben Songs wie auf „Rosalita“ vorhanden. Wer dieses Album bereits besitzt, sollte dennoch in eine Investition in die neue Screaming Apple-Scheibe nachdenken.

Zum einen ist das Sequencing, also die Reihe der Tracks, stimmiger, „Tales ...“ ist definitiv das „rundere“ Party-Album, ein Hit jagt den anderen. Darüber hinaus kommt es mit einem kraftvolleren Mastering, ist ein echter Ohrenschmaus und rockt in dieser Fassung definitiv mehr als das schon nicht zurückhaltende australische Album.

Fans brauchen natürlich so oder so beide Platten.

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #134 (Oktober/November 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

IRISH NIGHT Neukirchen

Es dürfen sich wieder alle Fans der Irische Rock, Folk/Punk Musik auf das Live Event  IRISH NIGHT freuen, die nunmehr zum achten Mal im Sägewerk Neukirchen stattfindet. Wer den Flair der IRISH NIGHT und das Pub Ambiente gepaart mit rauer ... mehr

 
 

Newsletter