Reviews : WITH THE DEAD / Love From With The Dead :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

WITH THE DEAD

Love From With The Dead

Format: CD

Label: Rise Above

Spielzeit: 65:44

Webseite

Wertung:


Es lag ja auf der Hand, dass Lee Dorrian nach dem Ende der legendären CATHEDRAL irgendwann auch wieder musikalisch aktiv werden würde, und so war die Gründung von WITH THE DEAD im Jahr 2014 nur mäßig überraschend.

Mit „Love From With The Dead“ kommt nun auch schon das zweite Album der Band raus, bei der auch ehemalige Mitglieder von ELECTRIC WIZARD und RAMESSES aktiv sind. Und, soviel steht fest, diese Platte macht dem Begriff „heavy“ wirklich alle Ehre.

Wandelte Dorrian mit CATHEDRAL zuletzt auf beinahe massenkompatiblen Pfaden, widmet er sich bei WITH THE DEAD wieder verstärkt der Essenz des Doom und zelebriert die bleischwere Langsamkeit.

Zäh walzende, grollende Gitarren öffnen sich nur gelegentlich für unterschwellige Melodien, spucken stattdessen überwiegend große Riffwände aus und bilden den Teppich für die wuchtigen Drums und Dorrians anklagenden Gesang.

Jeder Song auf dieser Platte trifft ins Schwarze und ist ein Genuss für Doom-Freunde. Vom Albumtitel sollte man sich demnach nicht in die Irre führen lassen, denn mit „Liebe“ hat das hier nun wirklich nichts zu tun.

Großartig!

Jens Kirsch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #134 (Oktober/November 2017)

Suche

Ox präsentiert

CREEPSHOW

Über die letzten 12 Jahre haben die fünf Kanadier von THE CREEPSHOW der ganzen Welt ihren Cocktail aus Punk, Country, Psychobilly und oldschool Rock ‘n‘ Roll um die Ohren gehauen. Sie waren kontinuierlich live in weiten Teilen der Welt unterwegs, ... mehr

 
 

Newsletter