Reviews : WOLF MOUNTAINS / Superheavvy :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

WOLF MOUNTAINS

Superheavvy

Format: CD

Label: This Charming Man

Spielzeit: 42:00

Webseite

Wertung:


WOLF MOUNTAINS surfen, machen das aber anders als Bands, die explizit sagen, dass sie Surfmusik machen. „Superheavvy“ groovet erst einmal entspannt los. Schnell wird klar, dass sich das hier irgendwo im weiten Feld des Garage Rock bewegt, aber vermutlich eher nichts für beinharte Garage Rock-Traditionalisten ist.

Das Stuttgarter Trio geht das sehr vielseitig an. Hier wird ausprobiert, was gefällt, und das ist ziemlich viel. Mich erinnert die Atmosphäre an die eines Italienurlaubs vor ein paar Jahren.

Eine große Feriensiedlung am Meer, in der normalerweise nur die Italiener selbst Urlaub machen. Bei denen waren aber die Ferien schon vorbei und die meisten Ferienwohnungen und Hotels waren komplett leer und verrammelt.

Die Sonne knallte vom Himmel, die Bäume wiegten sich im Wind, das Meer rauschte – und kaum jemand da außer uns. Eine schöne und zugleich auf skurrile Weise düstere Stimmung, die ich irgendwie auch auf „Superheavvy“ wiederfinde, beispielsweise in „Summer’s gone pt.

II“. Großartig! Und mir fallen tatsächlich auf Anhieb auch nur wenige Bands als Referenz ein, die ähnlich klingen. Einzelne Parts in den Songs, ja, aber als Ganzes? Nee. Deswegen lasse ich das beliebte Namedropping auch einfach bleiben.

Am besten gefallen mir das krachige „Vacation“ und das Surf-Instrumental „One day flu“ – diese beiden Songs zeigen ganz gut, was hier alles möglich ist.

Hannes Baral

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #134 (Oktober/November 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

BROILERS

2017 wird ein fettes Jahr für die BROILERS werden. Die Band hat an neuen Liedern gearbeitet, neue Ideen entwickelt, sich neu sortiert und Energie nachgetankt. Ziemlich bereit, endlich wieder auf die Bühnen zu steigen und dem gerecht zu werden, wofür ... mehr

 
 

Newsletter