Reviews : TINNITUSSI #1 / :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Fanzines - Reviews

TINNITUSSI #1

Format: Zine

A6, 60 S., kostenlos

Webseite


Wer als Musikinteressierter in den Fünfzigern bis Siebzigern in Hanau lebte, hatte Glück: Jeden Tag gute Live-Musik an allen Ecken. Ein Zentrum des Rock’n’Roll, das „hessische St. Pauli“, wie die Bild-Zeitung Mitte der Sechziger schrieb.

Den dort stationierten US-amerikanischen Soldaten sei Dank. Danach war dann verhältnismäßig wenig los, aber es war, wenn man die überwiegend Hanau-zentrierte erste Ausgabe der Tinnitussi aufmerksam durchblättert, in Sachen Subkultur noch immer wesentlich mehr als in den meisten anderen deutschen Städten der gleichen Größenordnung (um die 90.000 Einwohner).

Wer mehr über diese Tradition wissen will, sieht sich die Dokumentarfilme „Hanau A Go-Go“ und „Roll over Hanau“ an. Oder liest das Interview mit Lucas in diesem schönen Heft. Ausgesprochen ansprechend von Rautie illustriert und thematisch vielseitig von Bandinterviews bis zur Museumsvorstellung aufgezogen.

Wer hätte schon ahnen können, dass es in Offenbach einen Laden mit aus Besteck upgecycleten Ringen gibt? Oder man in Hanau Pommesgabeln aus Silber kaufen kann? Hanauer und Hessen können sich die Tinnitussi bequem direkt vor Ort in ausgewählten Kneipen, Buchhandlungen und Kulturzentren mitnehmen.

Alle anderen? Können ja mal unverbindlich bei Rautie anfragen. Und bestellen sich im Hessenshop einen Bembel oder Geripptes. Support your local scene, ne? Gerne mehr davon.

Anke Kalau

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #134 (Oktober/November 2017)

Suche

Ox präsentiert

FRONT BOTTOMS

THE FRONT BOTTOMS spielen von Weezer und Frank Turner und natürlich (New Jersey!) Bruce Springsteen beeinflussten West-Coast-Indierock, der sich nur darum schert, den richtigen Sound zu erzeugen. Der muss einfach sein und mit den Lyrics eine Einheit ... mehr

 
 

Newsletter