Reviews : FÉROCES / Victor :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.04.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von THE DAMNED „Evil Spirits“ (Spinefarm) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 13.04.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FÉROCES

Victor

Format: LP

Label: Dingleberry

Webseite

Wertung:


Jérôme Josselin, Sébastien Descamps und François Schauber sind – zumindest in Frankreich – keine unbekannten Musiker und waren im letzten Jahrzehnt recht umtriebig. Als FÉROCES vereinen sie soundtrackhaften Post-Rock ohne Gesang mit Filmsamples und zollen dabei den Drehbuchikonen Godard und Chabrol Tribut.

Letztlich sind somit Schauspieler der entsprechenden Filme die Erzähler. Schwierig für den Rezensenten, weil sich die Französischkenntnisse auf den Schulunterricht beschränken, aber nichtsdestotrotz atmosphärisch dicht gewoben.

Musikalisch ist das durchaus mit dem Spätwerk von 65DAYSOFSTATIC und Co. zu vergleichen. Die sechs Titel lassen sich prima in einer Rutsche durchhören und sind dabei zugänglicher als zum Beispiel MOGWAI.

Super Platte!

Michael Schramm

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #136 (Februar/März 2018)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

THE BUILDERS AND THE BUTCHERS

Die Welt ist ein Pulverfass. Wer hält eigentlich das Streichholz? Die Antwort darauf haben THE BUILDERS AND THE BUTCHERS auf ihrer neuen Platte nicht, dafür lotet das Quintett aus Portland/ Orgeon auf "The Spark" den schmalen Grat zwischen Funke und ... mehr

 
 

Newsletter