Reviews : EA80 / Grüner Apfel Do-10 :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #116

Jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

Wer das Ox bis zum 31.10.2014 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SICK OF IT ALL-Album "Last Act Of Defiance" auf CD als Prämie.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #16

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Pizzamesser, Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #16: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Die Ox-Abo-Prämie

Abo gegen T-Shirt oder Tasse!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns das Ox-T-Shirt (weißer Ox-Skull auf schwarzem Stoff) oder die Ox-Tasse (schwarzes Ox-Logo auf mattiertem Glas) geschenkt!

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

EA80

Grüner Apfel Do-10

Genre: kein Genre

EA 80, Beethovenstr. 6, 41061 Mönchengladbach


Ein Schritt zurück kann auch ein Schritt nach vorne sein: In einer Zeit, da Punk kommerzialisiert wird wie nie zuvor, entscheiden sich EA 80 dafür, bei ihrem neuen Album auf die Unterstützung eines Vertriebes - bisher EFA - zu verzichten, KEINE CD-Version zu veröffentlichen und stattdessen das auf zwei 10es verteilte Album komplett selbst zu vertreiben.

Respekt, denn was gibt es schöneres, als all den Geldgeiern zu zeigen, daß man komplett auf sie verzichten kann. Zur Platte selbst: Die Mönchengladbacher sind wieder härter und schneller geworden, klingen aber sonst ganz wie gewohnt und begeistern mit einem Gitarrensound, der hierzulande ziemlich alleine steht (SONIC YOUTH lassen bisweilen grüßen).

Verschweigen ist unser Ziel, heißt es in Pffft, und so sind auch die Texte von Grüner Apfel (Der Titel ist übrigens das einzig Farbige an der sonst schwarz-weiß gehaltenen Platte) wie immer so kryptisch-geheimnisvoll, daß wohl nur Martin weiß, was er da singt.

Und das ist gut so, denn läge der Schlüssel zu ihnen auf der Hand, verlören EA 80 viel von ihrem Charme. (Uschi meint übrigens, daß ihr die letzte Platte besser gefallen habe. Begründen könne sie das allerdings nicht.)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #20 (II 1995)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

OFFENDERS

Die enge Schublade „Hooligan Reggae“ passt nicht mehr. Zum Glück, denn erstens war der „Reggae“ der Band nie wirklich originär, geschweige denn Allnighter-tauglich. Und zweitens wäre es schade, die vier Rude Boys auf eben jenes Genre zu reduzieren. ... mehr

 
 

Newsletter