Reviews : MOVEMENT / Move! LP/CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die PETER AND THE TEST TUBE BABIES-CD „That Shallot“ ODER die EA80-CD „Definitiv: Ja!“ als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 15.09.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MOVEMENT

Move! LP/CD

Genre: Punkrock/Hardcore

LP: Weird System, CD: Destiny


Im Ox war ja schon mehrfach über die Ausnahmeband aus Kopenhagen, Dänemark zu lesen, auf der letzten Ox-CD fand sich ein Song von einem ihrer beiden Demos, und als sie im April auf der Ox-Geburtstagsparty spielten, war die Bude gerammelt voll und die Dänen wurden begeistert gefeiert - obwohl da noch nicht mal das Album raus war.

Verblüffend, dieser Durchmarsch, doch irgendwie scheint jeder auf diese Band gewartet zu haben, ein Trio, das aus seinen linken politischen Ansichten keinen Hehl macht, ohne jedoch dabei Parolen zu dreschen.

Und ein Trio, das auf begeisternde Weise den Mod-Sound der Siebziger aufgreift, das THE WHO und THE JAM mit THE CLASH vereinigt, vereinzelt Ska-Elemente einfließen lässt und vor allem ein Gespür für schmissige Melodien hat.

Das Resultat sind dreizehn Songs, darunter auch Neueinspielungen von bereits von den Demos bekannten Hits wie "Losing you" oder "Control your temper", die Archi von der TERRORGRUPPE (mit-)produziert hat.

Ein absolut rundes, außergewöhnliches Album mit einem Sound, wie er so heute kaum noch gemacht wird, und einziger Schönheitsfehler ist, dass die Band live wie auf Platte in manchen Momenten etwas zu sehr zum Gitarrennudeln neigt, aber wie gesagt, das ist nur ein klitzekleiner Kritikpunkt.

Demnächst wieder unterwegs - nicht verpassen! (37:19) (8/10)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #51 (Juni/Juli/August 2003)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DONOTS

Wer seit über 22 Jahren mit vollem Elan und Do-It-Yourself-Arbeitsethos im Dienste von Punkrock, Sportgitarre, positiver Message, Bodenständigkeit und Weiterentwicklung unterwegs ist und sich dabei mit jeder neuen Show und jedem Album noch zu ... mehr

 
 

Newsletter