Reviews : RAZZIA / Relativ sicher am Strand CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2016 neu abonniert, erhält einen Einkaufsgutschein über 20 Euro für finestvinyl.de (Nach Bezahlung bekommst du von uns per Email einen Code, den du einmalig bei einer Bestellsumme von über 50 Euro einsetzen kannst. Der Code ist nicht übertragbar.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

RAZZIA

Relativ sicher am Strand CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Impact/EFA


Ich liebe das: Man wähnt eine Band schon lange im Deutschpunk-Himmel, und dann überrascht sie ihre Hörerschaft vier Jahre nach dem letzten Lebenszeichen plötzlich mit einem neuen Album. Einiges hat sich bei RAZZIA geändert, statt Triton veröffentlicht man nun auf Impact Records, und an der Gitarre ist für den ausgestiegenen Ma Täng der Ur-Drummer Peter Siegler zurückgekehrt.

Sonst ist zum Glück alles wie gehabt: Gute und meist klischeefreie Texte paaren sich mit eingängigem Punkrock und machen das neueste Werk der Hamburger zum Dauergast in meinem CD-Player. Neben Gewinnern wie "Laufrad", "Licht am Horizont", "Vorstadt pur" oder der Elbe-Hommage "Feb.62" gibt's leider auch kleine Schwachpunkte in Form von "Danke" und dem ELVIS-Cover "Can't help falling in love", das man doch lieber dem King überlassen sollte.

Die zweite Fremdverwertung "Eisbär" (GRAUZONE) ist hingegen wieder gelungen, und so bleibt als Gesamteindruck eine wirklich tolle Scheibe, die lange spannend sein wird. (55:45) (08/10)

Marcus Bender

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #54 (März/April/Mai 2004)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

NOT ON TOUR

Während die ganzen "echten Bands" der Stadt auf Tour gingen, oder ihre Mitglieder ihre Energie lieber in zahllose Nebenprojekte investierten anstatt Konzerte zu spielen und die Proberäume leer blieben, machten es sich Valer, Nir, Gutzy und Sima zur ... mehr

 
 

Newsletter