Reviews : 69 EYES, THE / Wasting the dawn CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.04.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue LOVE A-CD "Nichts ist neu" (10.05.). Solange Vorrat reicht! (Bitte im Feld "Nachricht" angeben, auch den Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

69 EYES, THE

Wasting the dawn CD

Format: CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Roadrunner Records/Connected


Ups, was soll ich damit anfangen??? Das Presseinfo schreibt von einem "Trip zwischen loderndem Gothspirit und furiosem Rock'n'Roll-Spektakel". Na gut Herr Roadrunner, sie haben wahrscheinlich recht. Wenn die BACKYARD BABIES eine Gruftband wären würde sich das wohl genauso anhören.

Das Problem ist nur, dass die Leute gar nicht wissen wollen wie die Babies sich als Gruftband anhören und somit werden THE 69 EYES so ihre Probleme haben. Oh mann, ab Track Nummer 3 kommt noch ein gewisser TYPE O NEGATIVE-Einfluss dazu (waren die nicht mal irgendwie nicht-pc oder Nazis oder so?), was natürlich nicht unbedingt förderlich ist, jedenfalls nicht in so einem intoleranten, festgefahrenen und einspurigen Heft wie dem hier.

Im Pressetext steht was von "Straight on-Elementen" und wahrhaftigt gibt's hier auch richtige Rock'n'Roll-Stomper zu hören, leider nur am Rande (trotzdem ist "You ain't the reason" gar nicht mal schlecht).

Für depressive HELLACOPTERS-Fans und Heavy Metal Freaks bestens geeignet. Ich bin leider nichts von Beidem, trotzdem gibt's hier immerhin tolerante zwei Sternchen.

Torsten Felter

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #36 (III 1999)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

A PROJECTION

Die Gründung von A PROJECTION im Jahr 2013 war im Grunde genommen ein Akt der Verzweiflung. Alle Bandmitglieder waren in einem sicheren Arbeitsverhältnis, das ihnen ein angenehmes Leben ermöglichte – und doch empfanden sie alle eine ständig ... mehr

 
 

Newsletter