Reviews : OF MONTREAL / Hissing Fauna, Are You The Destroyer? CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue FLOGGONG MOLLY-CD "LifeIs Good". Solange Vorrat reicht! (Bitte im Feld "Nachricht" angeben, auch den Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

OF MONTREAL

Hissing Fauna, Are You The Destroyer? CD

Format: CD

polyvinylrecords.com/Cargo


Ein Albumtitel, der auch bei genauerem Überlegen keinen Sinn macht und stattdessen so klingt wie die Betreffzeilen all jener komischen Spam-Mails, die mich täglich zu Hunderten erreichen. Allerdings ist das neue Album der aus - Obacht, Täuschungsversuch! - Athens, Georgia stammenden OF MONTREAL alles andere als Spam, und das mit dem komischen Albumtitel ist bei den Herren eine alte Tradition: der vorletzte Longplayer, Nr.

6, trug den lustigen Titel "Satanic Panic In The Attic" und war damit ähnlich sinnfrei, und zuletzt erschien "The Sunlandic Twins", das aber leider an mir vorbeiging. Und auch örtlich hat sich Band-Mastermind Kevin Barnes verändert, wohnt er doch seit geraumer Zeit familiär bedingt in Oslo, abgeschnitten von seinem alten kreativen Umfeld, das einst aus dem losen Band-Zusammenschluss "Elephant 6" bestand.

Er selbst sagt zwar, das Leben in Oslo habe ihn in Depressionen gestürzt, doch hört man das diesem Album nicht an, ist es so versponnen-genial wie sein bisheriges Schaffen, ein wunderliches Potpourri aus "Sgt.

Pepper", BEACH BOYS, SPARKS-Wahnsinn und Synthiepop, SHINS und MERCURY REV und wild aufeinander geschichteten Samples. Dazu Texte, die ähnlich wirr-genial erscheinen wie die Plattentitel und durchaus autobiografische Züge tragen ("A sentence of sorts in Kongsvinger"), und fertig ist ein wunderbar buntes, funkelndes kleines Indiepop-Meisterwerk.

(51:18) (7)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #70 (Februar/März 2007)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

H2O

Zwar lassen H2O ihre Fans gerne mehrere Jahre lang auf ein neues Studioalbum warten, aber ihrer Beliebtheit in Europa und der ganzen Welt hat das nicht geschadet. Wie IGNITE, AGNOSTIC FRONT und SICK OF IT ALL sind sie eine jener beinahe schon ... mehr

 
 

Newsletter