Reviews : VISION OF DISORDER / Imprint CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #113

Jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

Nur kurze Zeit: Ein Ox-Abo und dazu das neue Chuck Ragan-Album als Prämie gratis!

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #14

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Pizzamesser, Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #14: Die 14. Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Die Ox-Abo-Prämie

Abo gegen T-Shirt oder Tasse!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns das Ox-T-Shirt (weißer Ox-Skull auf schwarzem Stoff) oder die Ox-Tasse (schwarzes Ox-Logo auf mattiertem Glas) geschenkt!

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

VISION OF DISORDER

Imprint CD

Format: CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Roadrunner


Statt sich in sinnlosen Intros zu verzetteln, gibt es ab der ersten Sekunde sofort auf die Fresse, und zwar stimmlich so fies untermalt, daß die Songs an eine Mischung aus Crustcore und HELMET erinnern: an HELMET aufgrund der Breaks, und an Crustcore, weil es kein Entkommen vor dem manisch-fordernden Gesang und den wirren Gitarrenhooks gibt.

Diesen Mayhem aus Trashmetal und Hardcore durfte ich in Long Island live erleben, in Form dessen, daß sich zweihundert Kids in Kickboxen übten und nicht mehr sicher war, was eigentlich abgeht.

In dieser auch von INTEGRETY nicht zu übertreffenden nihilistischen Art sich abzureagieren werden die Songs zwar nicht zu wirklichen Alltagshits, aber zu Stücken, die einfach völlig entmenschlicht die Power haben, dich/sich/mich kaputtzumachen.

Bei soviel musikalisch perfekt umgesetzten Aggressionen hätten sie sich ein Duett mit dem PANTERA-Sänger auch locker sparen können. Ergo: Kranke Musik für kranke Leute.

Marc Lohausen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #32 (III 1998)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DIVING FOR SUNKEN TREASURE

Zu schnell für Blues, zu dreckig für Swing, zu Gipsy für Rock’n‘Roll - das sind DIVING FOR SUNKEN TREASURE. Mehrstimmiger Gesang und Standschlagzeug treffen in Hochgeschwindigkeit auf Akustikgitarren und Kontrabass. Das klingt nach Roadtrip und ... mehr

 
 

Newsletter