Reviews : GORE SLUT / Above The Lisa Drugstore CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #115

Jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #15

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Pizzamesser, Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #15: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Die Ox-Abo-Prämie

Abo gegen T-Shirt oder Tasse!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns das Ox-T-Shirt (weißer Ox-Skull auf schwarzem Stoff) oder die Ox-Tasse (schwarzes Ox-Logo auf mattiertem Glas) geschenkt!

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

GORE SLUT

Above The Lisa Drugstore CD

Format: CD

Genre: Pop

Stickman/Indigo


Ein Jahr nach ihrem Debüt "These Days Are The Quit Kind" gibt es bereits ein weiteres Lebenszeichen der Belgier GORE SLUT, die zwar prinzipiell ins Low-Fi-Lager gehören, aber wesentlich abstrakter mit ihren beschränkten Produktionsmöglichkeiten umgehen, zumal die diesmal gar nicht so beschränkt waren.

Mir gefiel deswegen schon das letzte Album sehr gut, da es innerhalb der unkonventionellen Songfragmente, die Noise und Pop kongenial verbanden, immer etwas neues zu entdecken gab. Bei GORE SLUT gleicht das Songwriting einem bunten Flickenteppich, dessen Flicken diesmal richtig groß geworden sind, dadurch zwar nicht wesentlich organischer wirken, aber dennoch zusammenhalten.

Definitiv eine Band, denen mit einer recht ungewöhnlichen Herangehensweise an Indierock-Klischees etwas ästhetisch höchst eigenwilliges und neues gelungen ist, und dadurch auch nie Gefahr laufen, trotz ruhiger Grundstimmung langweilig zu wirken.

Nett ist auch der Hinweis der Band, daß einige Stücke der Platte wegen der extremen Dynamik-Unterschiede nicht für das Hören im Auto oder in Gesellschaft anderer Leuten geeignet seien.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #32 (III 1998)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

CHUCK NORRIS EXPERIMENT

Aus dem Nebenprojekt von Mitgliedern diverser recht unterschiedlicher Bands (RICKSHAW, THE AWESOME MACHINE, TIAMAT, TAURUS), die sich mit dem CHUCK NORRIS EXPERIMENT lediglich die Zeit vertreiben wollten, ist im Laufe der Jahre was Selbstständiges ... mehr

 
 

Newsletter