Reviews : QUICKSPACE / Precious Falling CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #121

Jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

Wer das Ox bis zum 30.8.2015 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue Frank Turner-Album "Positive Songs For Negative People" auf CD als Prämie.

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Die Ox-App

Für iOS-Geräte (iPhone und iPad) und Android-Smartphones und -Tablets. Für 3,99 Euro kann die neueste Ox-Ausgabe als In-App-Kauf erworben werden.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #20

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #20: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Die Ox-Abo-Prämie

Abo gegen T-Shirt oder Tasse!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns das Ox-T-Shirt (weißer Ox-Skull auf schwarzem Stoff) oder die Ox-Tasse (schwarzes Ox-Logo auf mattiertem Glas) geschenkt!

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

QUICKSPACE

Precious Falling CD

Format: CD

Genre: Indie/Alternative

Domino/Rough Trade


Reduzierter, monotoner Indierock, der aber eine hypnotische Ausstrahlung besitzt, der man sich nur schwer entziehen kann. Sanfter Frauengesang , zarte Gitarrenklänge, pfeifende Synthies und richtig popige Melodien, quasi YO LA TENGO bzw.

VELVET UNDERGROUND in extremer Zeitlupe und runtergedrehtem Lärmpegel, so unspektakulär wie überdurchschnittlich, aber auch mit seltsamen Dub-Experimenten aufwartend. Elektronik, schlechte Drumcomputer und Indierock klassischer Prägung, eine Mischung, die viele wieder als ziemlich langweilig empfinden werden, die aber im Fall von QUICKSPACE ausnahmsweise mal ausgesprochen gut funktioniert, auch wenn "Precious Falling" weit von einem wirklichen Meisterwerk entfernt ist.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #32 (III 1998)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

JOHN COFFEY

Im Januar erschien mit „Great News“ die dritte Platte der Holländer JOHN COFFEY und schraubte sie musikalisch auf ein neues Niveau. Die unbändige Leidenschaft und gewaltige Energie, die sie regelmäßig auf die Bühne gebracht haben, ist in elf ... mehr

 
 

Newsletter